1 item tagged "Lübeck"

  • 100 Jahre Flughafen Lübeck

    Luebeck0

    Der Flughafen Lübeck wurde vor 100 Jahren gegründet und feierte Anfang September 2017 seinen dreistelligen Geburtstag. Warum feiert man den Geburtstag eines Flughafens? In diesem Fall muss man sicher auf die schwierige Entwicklung des Flughafen Lübecks in den letzten Jahren reflektieren. Nach Abzug der Bundeswehr Anfang der 1990iger Jahre gibt es bis heute kein wirtschaftlich tragbares Modell, dass den Flughafen als wirklichen "Hafen" für Flugzeuge existieren lässt. Nach mehreren Betreiberpleiten und Aktionen verschiedener Interessengruppen ist das Verhältnis der Lübecker zu "Ihrem" Flughafen durchaus gespalten.

    Ein größeres Flughafenfest läßt die Chance zu, den Flughafen wieder in einem positiven, bürgerfreundlichen Licht darzustellen. Der aktuelle Betreiber, ein Unternehmer aus Lübeck, hat dazu den 100en Geburtstag gewählt. 
    Keine schlechte Entscheidung, denn die Gästeliste war groß.

    So kam auch eine stattliche Anzahl an Flugzeugen zusammen, die sich am 2. und 3.9.2017 dem Besucher aus Schleswig Holstein, Hamburg und Niedersachsen präsentierte. Meist private Besitzer, dazu die Bundeswehr mit attraktiven Flugzeugen. Am Samstag waren die Besucherzahlen noch überschaubar, so einige Bilder entstanden, die wir hier gern zeigen.
    Keine Airshow, das ist klar gesagt, doch ein wenig Flugbetrieb mit Rundflugmaschinen und kleinere Displayeinlagen fanden statt. Aufgrund der Lage des Flughafens fanden alle Flugbewegungen weit weg vom Besucher und im Gegenlicht Ihren Lauf, so dass davon keine Bilder entstanden. Es ist zu verschmerzen, die teilnehmenden Flugzeuge sind meist bekannt.

    Luebeck1 

    C-160 Transall, Deutsche Luftwaffe

    Die Luftwaffe schickte das diesjährige Retro-Pferd aus Penzing. Die "silberne Gams" ist für den Norddeutschen nicht so geläufig und nach meiner Meinung nach - hässlich! Ich hätte da lieber die 2016er Transall aus Hohn in blau-weiss-rot gesehen!

    Luebeck2

    Focke Wulf FW.44 Stieglitz

    Ein herrliches Flugzeug, über 80 Jahre alt, Focke Wulf FW.44 Stieglitz. Unter www.deqax.de gibt es die Geschichte dazu!

    Luebeck3

    C-47A Skytrain, OY-BPB

    Eng mit der Lübecker Geschichte verbunden, die C-47 / DC-3. Auch von hier aus starteten Flugzeuge zur Berliner Luftbrücke.

    Luebeck5

    MiG-21M, ex. NVA 602

    Im echten, fliegerischen Leben ist diese MiG-21 natürlich nie nach Lübeck gekommen, aber weit weg war sie nicht! Da Anfangs in Peenemünde/Ostsee stationiert, dürfte Lübeck bei einigen Flügen aber in Sichtweite gewesen sein!

    Luebeck6

    North American T-28 Trojan,  N343NA

    Die "neue" T-28 von Toni Eichhorn, N343NA, Baujahr 1954. Wenn man das so sieht, ist scheint es mit den "Chem-tools" doch war zu sein... wink

    Luebeck7

    Dornier Do-27A4, D-EOAD, RK Flugdienst

    Luebeck8

    Dornier Do-28D2 Skyservant, D-IRES

    Gern und oft in der Luft, die Do-28 vom RK-Flugdienst (Reservistenkameradschaft). In Roudnice/CZ zum letzten Male gesehen, fanden sich dort scheinbar wenige Rundfluggäste. In Lübeck sah das am 3.9.2017 erfreulicherweise ganz anders aus! 

    Luebeck9

    Partenavia P.68 Victor, D-GBRD

    Ebenfalls zweimotorig, in Lübeck stationiert, die Partenavia der FTO Nord.

    Luebeck10

    Der BGS, Entschuldigung, die Bundespolizei, war mit aktuellem Fahrzeugpark vertreten ;) 

    Im Hintergrund Sonderwagen 4, Mittig Volkswagen T1 "Bulli", vorn VW 181 "Kübel".

    Luebeck11

    Miles M38 Messenger, G-AJOE
    Luebeck12

    Cessna 150 mit Spornradwerk, N3345J

    Die letzten beiden Bilder zeigen seltene, in privater Hand befindliche Flugzeuge. Eine Miles Messenger sieht man nicht alle Tage, auch Cessna 150 sind schon selten. 
    Diese Flugzeuge standen im südöstlichen Teil der Ausstellungsfläche.
    Warum das gemähte Gras nicht entfernt wurde, weiß wohl nur der Veranstalter. Vorstellbar, dass der eine oder andere Pilot darüber nicht sonderlich erfreut war.
    Bessere Vorbereitung in einigen Bereichen könnte so ein Ereignis positiver darstellen. Sicher muss es nicht so riesig wie eine ILA aufgezogen werden. Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass bei etwas mehr Besuchern die Infrastruktur schon am Leistungsende angekommen wäre. 

    Luebeck13

    Cessna 172P, D-ECFP

    Abschließend das einzige Flugzeug mit Schwimmern in Lübeck.
    Wasserflugzeuge sind augenscheinlich selten in Deutschland, leider. Hoffen wir, dass Baltic Seaplane aus Flensburg viele Wasserflug-Piloten ausbildet und diese mit "ihren" Wasserflugzeugen Erfolg haben!
    Genau soviel Erfolg, wie wir dem Flughafen Lübeck wünschen, auf die nächsten 100 Jahre!

    Text und Bilder (C) 2017 Jan Könnig, Uelzen

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

QiEasyTagCloud v2.8

Galerie

  • LN-KHA B737-31S Norwegian OSL
  • Zugriffe: 519

Aktuelle Termine

  • 23 Sep 2017
    Malta International Airshow 2017 02:00 to 02:00
  • 18 Apr 2018
    AERO Friedrichshafen 02:00 to 02:00
  • 25 Apr 2018
    ILA 2018 02:00 to 02:00
  • 14 Mai 2018
    NATO Tiger Meet 2018 02:00 to 02:00
  • 16 Mai 2018
    Black Sea Defense & Aerospace 2018 02:00 to 02:00