Airshows

Hafengeburtstag2017 00

Zu einem guten Hafengeburtstag gehört Wasser. Und Schiffe. Und Besucher. Und Hubschrauber. Warum Hubschrauber?

Aktuell sind Hubschrauber die schnellste Möglichkeit Menschen von Schiffen oder aus Seenot zu retten. So gehört denn auch eine ordentliche Seenotrettungsübung zu einem Hafengeburtstag in Hamburg.

Aber erstmal jetzt Schiffe!

Hafengeburtstag2017 01

Feuerschiff Borkumriff IV, Baujahr 1957, sein 1989 Museumschiff in Borkum.

Hafengeburtstag2017 02

Fast neu dagegen die Bonn (A1413) ein Versorger der Deutschen Marine. Seit ca. 3,5 Jahren in Dienst, kehrte er gerade aus einem Einsatz im Mittelmeer zurück.

Hafengeburtstag2017 03

Aus Fuhlsbüttel kam der EC-135 P2 D-HONE der Hamburger Polizeifliegerstaffel. Was war passiert? Auf einem Schubverband brach ein imaginäres Feuer aus, die Besatzung rief SOS. Also die Froschmänner vorbei an der Elbphilharmonie eingeflogen. 

Hafengeburtstag2017 04

Hafengeburtstag2017 05

Schöne Hintergründe mit EC-135 P2. Meist sieht man nur die Unterseite.
Nun wurde aber auf dem Schubverband Silvester, bengalische Feuer zeigten weitere Probleme an. Wer kann helfen? 
Richtig: Der Helgoländer Sea King. Ein Hubschrauber ist noch auf Helgoland für SAR Aufgaben stationiert.

Hafengeburtstag2017 07

Gehört man mit über 40 schon in Rente? Na ich nicht, aber für die Sea King Mk.41 kann es bald eng werden. Noch gibt es einige in der Luft zu sehen.
Die 89+57 wird sicher aus Nordholz gekommen sein, zeigte eine schöne Rettungsübung.

Hafengeburtstag2017 09

Hafengeburtstag2017 10

Dicht dran, interessante Häuser im Hintergrund. Ein- zwei Runden mehr hätte ich mir schön gewünscht. Na man bekommt nicht immer, was gewünscht wird.

Hafengeburtstag2017 11

Dafür noch einmal die Schokoladenseite.  

Vielen Dank ! Bis zum nächsten Mal - aber bitte nur zu Übungen!

Hafengeburtstag2017 06

 

Text und Bilder (C) Jan Koennig