Streitkräfte

Auf dem Tag der offenen Tür in Čáslav wurde neben dem ersten Zweisitzer für die tschechische Luftwaffe, auch eine einsitzige Maschine mit einer speziellen Markierung gezeigt. Am 23.03.2007 erflog Capt. David Reha in Florennes/Belgien beim Tactical Leadership Programm 02/07 die 10.000 Flugstunde auf der L-159 (6064) der tschechischen Luftwaffe. Am 10.04.2000 landeten die ersten zwei L-159 in Čáslav. Colonel Jiri Verner, Kommandant des 21.Geschwaders, gab im Zusammenhang mit der 10000.Flugstunde bekannt das 2007 3.000 Flugstunden erreicht werden sollen. Die 6066 jedoch erhielt anläßlich des Jubiläums eine Sonderlackierung.

Image

Erste zweisitzige L-159T1 für tschechische Luftwaffe 

{ads2}