Vermischtes

 

Wer sich für die sowjetische und russische Luftfahrt  interessiert, kommt um die russische Sprache mit den kyrillischen Buchstaben nicht herum. Gerade für "nicht russisch verstehende" wird so ein Übersetzung zum Verwirrspiel, denn es gibt viele Varianten der Schreibweise. heisst es denn nun Jak oder Yak? Jakowlew oder Yakovlev, oder gar Yakowlew?Die Erklärung ist recht simpel. Es gibt im deutschen Sprachgebrauch eine deutsch-basierte Schreibweise und eine englisch-basierte Schreibweise.

Die deutsch-basierte Schreibweise orientiert sich eher an der der geradlinigen Aussprache, ist also eher phonetisch denn der englisch-basierten Schreibweise.
Wenn wir Jakowlew aussprechen, so sprechen wir im Wort (wenn es analog den Russischen klingt) zwei W und keine V, die V müssten wir als F sprechen, würde also Jakoflef heißen. 

 

Wir verwenden hier die deutsch-basierte Schreibweise, setzen aber für die englischsprachigen Leser die englisch-basierte Aussprache dazu.
 

Hier einige wenige  Beispiele:

 

 
 Russisch/Original

 Deutsch-basiert  Englisch-basiert  Sonstiges 
 Антонов  Antonow, Kürzel: An-
 Antonov  
 Архангельский  Archangelski oder
 Archangelskij, Kürzel: Ar- 
 Arhagelsky, Archangelsky
 
 Мнл  Mil, Kürzel: Mi-
 Mil  
 Бериев  Berijew, Kürzel: Be-
 Beriev  
 Микоян Гуревич  Mikojan Gurewitsch, Kürzel MiG
 Mikoyan Gurevich  
 Сухой  Suchoi, Kürzel: Su-
 Suchoy, Sukhoy, Sukhoi
 
 Камов  Kamow, Kürzel: Ka-
 Kamov  
 Лавочкин  Lawotschkin, Kürzel: La-
 Lavochkin  
 Илюшин  Iljuschin, Kürzel: Il-  Ilyuschin, Ilyuchin
 
 Яковлев  Jakowlew, Kürzel: Jak-
 Yakovlev, Kürzel: Yak-
 
 Петляков  Petljakow, Kürzel: Pe-
 Petlakov, Petljakov
 
 Поликарпов  Polikarpow, Kürzel: Po-
 Polikarpov  Kürzel selten benutzt, da Typumstellung Anfang der 40iger Jahre
 Туполев  Tupolew, Kürzel: Tu-
 Tupolev  
 Ермолаев  Jermolajew, Kürzel: Jer-
 Ermolaev, Kürzel: Er-
 
 Мясищев  Mjassistschew, Kürzel: M-
 Myasishchev  
 Цибин  Tsibin  Zybyn, Zybin
 
 Беляев  Beljaew  Belyayev  
 Бересняк Исаев  Beresnjak Isajew  Beresnyak Isayev
 
 Бнсиоват  Biswonat  Bisvonat  
 Братухин  Bratuchin  Bratukhin  
 Болховнтниов  Bolchowitinow  Bolchovitinov  
 Грибовский  Gribowski  Gribovsky  
 Кочеригин  Kotscherigin  Kocherigin  
 Лисунов  Lisunow, Kürzel: Li-
 Lisunov  
 Москалев  Moskalew  Moskalev  
 Неман  Neman, auch Nieman
 Nieman, Niman  
 Никитин  Nikitin  Nikitin  
 Пашинин  Paschinin  Pachinin  
 Таиров  Tairow  Tairov  
 Тихонраров  Tichonrarow  Tikhonrarov  
 Томашевич  Tomaschewitsch  Tomachevich  
 Боровков Флоров
 Borowkow Florow
 Borovkov Florov
 
 ЦАГИ  TsAGI  ZAGI  
 Чернановскнй  Tschernanowski(j)  Chernanowsky  
 Четвериков
 Tschetwerikow  Chetverikov  
 Шавров  Schawrow  Chavrov, Schavrov  
 Щербаков
 Schtscherbakow  Cherbakov  
 Яценко  Jatzenko, auch Jazenko
 Jacenko  
 ЗИЛ  SIL  ZIL  Sawod im. Lichatschewa / (AMO) Awtomobilnoje Moskowskoje Obschestwo
 ЗИС
 SIS  ZIS  Sawod im. Stalina
 ГАЗ
 GAS  GAZ  Gorkij Awtomobilnuij Sawod
 ВАЗ
 WAS  VAZ  Wolskij Awtomobilnuij Sawod (in Togliatti) heute  AWTOWAS
 КрАЗ
 KrAS  KrAZ  Krementschukskij Awtomobilnuij Sawod
 МАЗ
 MAS  MAZ  Minskij Awtomobilnuij Sawod
 KAMАЗ
 KAMAS  KAMAZ  Kaminskij Awtomobilnuij Sawod
 ИСУ  ISU  ISU, JSU
 Iossif (Josef) Stalin Samchodnaja Ustanowka
 СУ
 SU  SU  Samchodnaja Ustanowka
 СССР
 SSSR, UdSSR
 SSSR  Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken
 Россиа
 Russland  Russia