SiteNews

Gyroflug SC-01

 

Nachdem das Jahr 2013 mit fotohemmendem Schnee und vielen Wolken begann, setzt sich nun doch die Sonne durch und lädt mich zu ersten Fotoshootings ein.
Es liegt auf der Hand, dass ich dazu keine Weltreise machen muss, denn auf dem Uelzener Flugplatz Bahnsen ist an Sonntagen meist viel Betrieb. Die Sonne im Rücken sind die Entfernungen zur Piste kurz und immer mal wieder kommen seltene Flugzeuge vor die Linse.

D-EAUS, Gyroflug SC-01    

Eines dieser doch recht raren Exemplare möchte ich hier vorstellen, es ist eine Gyroflug SC-01. Dieser Zweisitzer ist ein Entenflugzeug, am Heck sitzt der Druckpropeller, die Höhenleitwerke am Bug. Eine weitere Besonderheit ist die Steuerung per Sidestick. Man mag es nicht glauben, aber schon 1980 flog der erste Prototyp, ab 1984 begann die Serienproduktion. 
Trotz, (oder wegen ?) der Fortschrittlichkeit dieses Flugzeuges lief der Verkauf aber leider nur schleppend, im Dezember 1992 musste die Gyroflug (1990 Umbenennung in Gesellschaft für Flugzeug- und Faserverbund Technologie mbH) Insolvenz anmelden. 
Insgesamt wurden 58 Maschinen gebaut, von denen wohl noch etwas mehr als die Hälfte in der Luft unterwegs ist.

D-EAUS, Gyroflug SC-01 D-EAUS, Gyroflug SC-01

D-EAUS, Gyroflug SC-01 D-EAUS, Gyroflug SC-01

 

Ein schönes Flugzeug, bei es mir Spaß macht die Kamera auszulösen!

Diese Bilder sind ein Auszug aus der Galerie, dort sehen sie diese auch in höheren Auflösungen. 

 

{ads2}

Der Start ins Jahr 2013 ist also gelungen, wir haben auch in diesem Jahr viele Airshow Tickets gebucht - bleiben sie gespannt!  

(C) Jan Koennig, April 2013

Galerie

  • SP-ACM Extra EA300L cn 0048 Pic3
  • Zugriffe: 483