neueste Beiträge

  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Im Rahmen eines Feierlichen Appells wird am 12. Juni 2008 der Befehlshaber des Luftwaffenführungskommandos, Generalleutnant Aarne Kreuzinger-Janick, den Flugbetrieb mit dem Waffensystem F-4F Phantom II im Jagdgeschwader 74 Neuburg a.d. Donau einstellen. Mit dem Appell wird auch die formale Übernahme der Quick Reaction Alert (QRA) mit dem Waffensystem Eurofighter, die so genannte Alarmrotte, für den süddeutschen Luftraum besiegelt.

Hierzu veranstaltet das Jagdgeschwader 74 einen Spottertag. Dabei sollluftwaffeninteressierten Hobby- und Profifotografen sowie Freunden der Phantom F-4F die Gelegenheit gegeben werden, ein letztes Mal dieses Waffensystem auf dem NATO-Flugplatz in Neuburg/Donau aus nächster Nähe zu fotografieren. Diesem besonderen Anlass wird mit einem Luftfahrzeug in Sonderlackierung Rechnung getragen. Darüber hinaus wird auch das Waffensystem Eurofighter präsentiert.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Anmeldung für den Spottertag zur offiziellen Außerdienststellung der F-4F Phantom II und Übernahme der QRA durch Eurofighter in Neuburg/Donau am 12. Juni 2008 erfolgt ausschließlich unter

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Erforderliche Angaben der Anmeldung:

  • Vollständiger Name
  • Anschrift
  • Personalausweisnummer
  • Nationalität
  • Kontakt (E-Mail/Telefon)

 

 

 

 

Nach Einplanung wird eine Bestätigung zur Teilnahme per E-Mail verschickt. Diese gilt als verbindlich und enthält detaillierte Angaben zu Anreise und Ablauf. Die Bestätigung ist zum Spottertag mitzuführen.

Anmeldeschluss: 9. Juni 2008

  • Nicht angemeldete Personen und Personen ohne gültigen Ausweis erhalten keinen Zutritt.
  • Jeder Teilnehmer wird vor der Veranstaltung eingewiesen und unterschreibt eine Haftungsfreistellungserklärung. Das Betreten des Fliegerhorstes erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Es wird kein zusätzlicher Transport für Material angeboten. Befördert wird die übliche Fotoausrüstung der Teilnehmer (keine Leitern usw.).
  • Detail-Aufnahmen stehender Flugzeuge sind nicht möglich.
  • Ein weiteres Programm wird nicht angeboten.









Quelle: luftwaffe.de

 

Galerie

20190725132533 0e40644f 2s
58
13.06.19
20180915185848 72e265bb 2s
312
18.05.18
20171122154209 931e10fd 2s
193
26.05.08