neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Das Luftwaffenkontingent für die Luftfahrtausstellung AERO INDIA 2009 ist am Dienstag, den 17. Februar 2009 wieder sicher nach Deutschland zurückgekehrt und hat damit die Teilnahme an der diesjährigen Luftfahrtausstellung in Indien erfolgreich abgeschlossen. Die vier Jagdflugzeuge des Typs EUROFIGHTER, ein Passagierflugzeug Airbus A310 und ein Tankflugzeug Airbus A310 MRTT (Multi Role Transport Tanker) sind gestern Abend, nach einem Zwischenstopp auf dem King Khaled International Airport von Riad/Saudi-Arabien, sicher auf ihren jeweiligen Heimatflughäfen gelandet.

Mit der ersten Verlegung der EUROFIGHTER über eine Distanz von über 8 000 km und mit dem erstmaligen operativen Einsatz der Tankflugzeuge Airbus A-310 MRTT, hat die Luftwaffe wertvolle Erkenntnisse und Erfahrungen für vergleichbare Vorhaben gewonnen. Der Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Klaus-Peter Stieglitz, äußerte sich bei seinem Besuch in Indien sehr zufrieden: „Es war eine beachtliche Luftfahrtausstellung die hier geboten wurde. Die Luftwaffe konnte ihre Leistungsfähigkeit erfolgreich demonstrieren. Mit dem EUROFIGHTER und dem A310 MRTT sind wir für die Zukunft sehr gut gerüstet“.

Die vier Jagdflugzeuge landeten gestern abend in Rostock/Laage und wurden von Angehörigen des Jagdgeschwader 73 „Steinhoff“ herzlich begrüßt.

Rund 33 Nationen aus der zivilen und militärischen Luft- und Raumfahrt präsentierten sich während der Luftfahrtausstellung vom 11. bis 15. Februar auf der Air Force Station Yelahanka. Die deutsche Luftwaffe nahm auf Einladung der indischen Luftstreitkräfte an der größten Luftfahrtschau in der asiatischen Region teil, die diese im Zusammenhang mit der Teilnahme Indiens als Partnernation der „Internationalen Luftfahrtausstellung 2008“ in Berlin ausgesprochen hatte.

Quelle: luftwaffe.de

Galerie

20171122154209 9e2db4d0 2s
351
23.06.17
20190310180619 4e1137d4 2s
288
08.09.18
20191221202958 8e24afcc 2s
74
30.08.19