neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

EADS, ein führendes Unternehmen der Luft- und Raumfahrt, im Verteidigungsgeschäft und den dazugehörigen Dienstleistungen, präsentiert dieses Jahr auf der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin ein innovatives Hybridantriebskonzept für Hubschrauber.

EADS Innovation Works, das Forschungs- und Technologienetzwerk von EADS, entwickelt dieselelektrische Hybridantriebskonzepte, um Hubschrauber umweltfreundlicher zu gestalten: Dieselmotoren in Verbindung mit hocheffizienten Elektromotoren für den Antrieb der Rotoren senken den Treibstoffverbrauch und die Emissionen der Hubschrauber um bis zu 50 Prozent. „Diese EADS Innovation Works Eco2Avia Forschungsplatform kann völlig neue Möglichkeiten für einen noch saubereren, leiseren und sichereren Betrieb von Hubschraubern eröffnen“ sagt Dr. Jean Botti, Chief Technical Officer (CTO) der EADS. Starts und Landungen sind dadurch mit rein elektrischem Antrieb möglich, so dass der Lärmpegel gesenkt und die Flugsicherheit erhöht werden können.

Die wichtigsten Komponenten dieses Hybridsystems sind diesel-elektrische Motor-Generatoreinheiten, zwei Hochleistungsbatterien und eine Leistungselektronik welche die verschiedenen Energiequellen optimal steuert. Die Dieseltriebwerke nach dem Gegenkolbenprinzip mit der Bezeichnung „OPOC“ (Opposed Piston Opposed Cylinder) bieten Treibstoffeinsparungen von bis zu 30 Prozent gegenüber den heutigen Hubschrauberturbinen. Die Abtriebswellen der OPOC-Motoren sind mit modernen, gewichtsoptimierten Generatoren versehen, welche elektrischen Strom an eine Leistungselektronikeinheit liefern. Diese wiederum regelt die Abgabe der Energie an die Elektromotoren für die Haupt- und Heckrotorantriebe sowie an alle anderen Stromverbraucher an Bord des Hubschraubers.

Die Hochleistungsbatterien dienen als Energiespeicher, die den Hubschrauber in die Lage versetzen, Starts und Steigflüge sowie Anflüge und Landungen allein mit elektrischer Energie durchzuführen. Aus Sicherheitsgründen werden die OPOC-Verbrennungsmotoren dabei im Leerlauf betrieben. Aus den vier unabhängigen Energiequellen werden die Antriebe des Hubschraubers mit sehr hoher Ausfallsicherheit und Effizienz versorgt. In ein derartiges Hybridsystem können bei Bedarf auch unterschiedliche Zusatzmotoren integriert werden.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 102 Jahren

Galerie

20180225160638 Dc49c1d0 2s
204
18.02.18
20180301205315 Cbb80c8d 2s
150
02.09.17
20171122154209 92cc0935 2s
123
26.08.17