neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Am 19. und 21. Mai 2006 feiert der Fliegerhorst Erding 50 Jahre Luftwaffe - im Jahre 1956 war der Erdinger Fliegerhorst, der 1935 von der Luftwaffe der Wehrmacht gegründet und nach dem 2. Weltkrieg von der US-Luftwaffe übernommen wurde, an die neu gegründete deutsche Luftwaffe übergeben worden.

Die Jubiläumsfeiern beginnen am Freitag, dem 19. Mai, mit einem Festakt in der Stadthalle Erding, an dem 250 geladene Gäste teilnehmen werden. Die bayerische Staatsregierung wird hierbei dem Luftwaffeninstandhaltungsregiment 1 ein Fahnenband verleihen. Im Anschluss findet um 21:30 Uhr auf dem Schrannenplatz in Erding ein großer Zapfenstreich, begleitet durch das Luftwaffenmusikkorps 1, statt, zu dem die gesamte Bevölkerung herzlich eingeladen ist. Mit dieser höchsten Form der militärischen Ehrerweisung bedankt sich die Luftwaffe bei den Erdinger Bürgerinnen und Bürgern für die 50 Jahre, die die Luftwaffe bis jetzt in Erding verbringen durfte. Heute ist der Standort die Heimat für das Flugabwehrraketengeschwader 5 und das Luftwaffeninstandhaltungsregiment 1.

 

Fliegerhorst öffnet seine Pforten
Am Sonntag, dem 21. Mai, wird sich der Fliegerhorst der Öffentlichkeit vorstellen: Von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr lädt die Luftwaffe alle Interessierten zum Besuch des Standortes ein. Das reichhaltige Programm umfasst unter anderem ein Ehemaligentreffen früherer Kommandeure und Spieße, eine Ausstellung zu militärischen Themen und verschiedenster Luftfahrzeuge. Außerdem wird es technische Vorführungen und ein Kinderbetreuungsangebot geben. Weiterhin wird die Flugsportgruppe vertreten sein.

Quelle: luftwaffe.de

Galerie

20191222182016 E6d352b2 2s
101
30.08.19
20190725135359 7252ccf7 2s
243
13.06.19
20180527164212 Dc2080f0 2s
365
28.04.18