neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Erstmals in der Geschichte des Flughafens sind in einem Monat mehr als eine Million Passagiere gestartet und gelandet: Im August waren es 1.020.053 Fluggäste, ein Zuwachs von 4,5 Prozent im Vergleich zum August des Vorjahres. Von Januar bis August 2006 sind die Passagierzahlen damit um 10,8 Prozent gestiegen, gemessen am entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Das deutliche Plus bei den Passagierzahlen geht auf den Reiseverkehr während der Urlaubszeit und das vielseitige Angebot der Günstigflieger zurück. Diese befördern mittlerweile im Schnitt 40 Prozent Geschäftsreisende, auf manchen Strecken bis zu 70 Prozent. Gleichzeitig sank die Zahl der Flugbewegungen im August um 0,3 Prozent auf 11.301 Starts und Landungen (im Vorjahresmonat: 11.332). Dies liegt vor allem daran, dass die die Flugzeuge besser ausgelastet sind und die Airlines größere Maschinen einsetzen. Auch auf das gesamte Jahr gesehen fiel der Anstieg der Flugbewegungen mit 4,1 Prozent deutlich geringer aus als das Passagierwachstum.

Für Flughafengeschäftsführer Georg Fundel rückt damit in Reichweite, dass der Airport im Jahr 2006 über 10 Millionen Passagiere befördern wird: „Damit liegen wir über unseren Prognosen für das Jahr 2006. Die Zunahme ist umso bemerkenswerter, als wir schon in den vergangenen Jahren über dem Durchschnitt gewachsen sind". Im September wird die magische Millionenmarke wahrscheinlich noch einmal erreicht. Nach dem Ende der Sommerferien in Baden-Württemberg nutzen viele Reisende die Nachsaison, gleichzeitig setzt der Geschäftsreiseverkehr wieder ein. Deshalb ist der September traditionell ein verkehrsstarker Monat. Die meisten Flugbewegungen dieses Jahres werden für Freitag, den 8. 9., und Freitag, den 15.9. mit 469 und 468 Starts und Landungen erwartet.

Quelle: flughafen-stuttgart.de

Galerie

20190101154851 E2dc89d9 2s
356
07.09.18
20200208154828 91aa27b9 2s
44
31.08.19
20171122154209 3f36fd49 2s
424
03.06.16