neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Um auch künftig im europäischen Wettbewerb bestehen zu können, wird Air Berlin 60 Boeing-Jets des Typs 737-800 Next Generation bestellen. Dazu erklärte Joachim Hunold: "Durch die Vergabe dieses Großauftrages sichern wir langfristig einen günstigen Lieferpreis. Die neuen Flugzeuge sind sowohl als Ersatz für auslaufende Leasingverträge als auch für weiteres Wachstum eingeplant. Wie in der Vergangenheit auch, wollen wir unsere Flotte alle sechs bis acht Jahre erneuern, um stets die leisesten, sparsamsten und kostengünstigsten Maschinen einsetzen zu können. Mit dieser Order erneuern wir unsere strategische Partnerschaft mit Boeing."

Da Air Berlin mit dem Erwerb der dba auch den Kaufvertrag über 25 Boeing 737 übernommen hat, erwartet das Unternehmen die Auslieferung von insgesamt 85 Maschinen in den Jahren 2007 bis 2014. Der Listenpreis für die bestellten Flugzeuge beträgt ca. 5,7 Milliarden US-Dollar. Dies ist die größte B 737-Bestellung in der deutschen Luftfahrtgeschichte. Die Flotte von Air Berlin bestand zum Ende des dritten Quartals aus 62 Maschinen; dba hat 29 Flugzeuge im Einsatz.

Quelle: airberlin.com

Galerie

20180317183128 446d3c0f 2s
308
30.05.17
20180812150643 2e055519 2s
277
18.05.18
20181223144725 F005943f 2s
122
29.07.18