neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Mit Blumen, Blasmusik und üppigen Geschenken wurde heute Vormittag am Flughafen München der 30-millonste Passagier innerhalb eines Jahres begrüßt. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Flughafen München GmbH (FMG), Staatsminister Prof. Dr. Kurt Faltlhauser und der Vorsitzende der FMG-Geschäftsführung, Dr. Michael Kerkloh zählten zu den ersten Gratulanten von Michael Doss aus Amberg, der mit dem Lufthansaflug LH 4483 aus Barcelona eingetroffen war.

Flughafenchef Michael Kerkloh überraschte den Jubiläumspassagier mit zwei Gutscheinen über jeweils 500 Euro von den FMG-Tochtergesellschaften Allresto und eurotrade, die im Flughafenrestaurant Il Mondo bzw. in rund 50 Geschäften der eurotrade am Münchner Airport eingelöst werden können. Für die Deutsche Lufthansa AG überreichte deren Münchner Stationsleiter Burkhard Feuge einen Gutschein über zwei Flugtickets nach Athen in der Business Class.

Mit dem Sprung über die 30-Millionen-Marke wird sich der Flughafen München nach Überzeugung von Flughafenchef Kerkloh dauerhaft im Kreis der großen internationalen Luftverkehrsdrehscheiben etablieren. "Wir sind jetzt endgültig in der Champions-League der europäischen Airports angekommen", erklärte Kerkloh.

Welch enorme Entwicklung der Luftverkehr in München genommen hat, zeigt auch ein Blick in die Flughafengeschichte. So summierte sich das gesamte Fluggastaufkommen in München-Riem, das zwischen der Wiedereröffnung im Jahr 1949 und dem Olympiajahr 1972 registriert wurde, auf 30 Millionen Passagiere. Jetzt wurde die gleiche Anzahl von Fluggästen erstmals in weniger als einem Jahr in München verzeichnet.

Quelle: munich-airport.de

Photo Copyright Flughafen München

Image

Galerie

20171230183636 80c86393 2s
345
27.08.17
20171122154209 9bf40fc6 2s
368
02.06.16
20180425204734 Ab168508 2s
495
13.07.17