neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Swiss International Air Lines Ltd. hat zwei zusätzliche A330 in Betrieb genommen. Die Flugzeuge von Helvetic Airways fliegen seit Anfang Dezember im neuen Design mit Schweizer Kreuz. Zudem nimmt Helvetic Airways neue Ziele in Spanien, Portugal und Marokko in sein Streckennetz auf.


Swiss International Air Lines Ltd.
Der elfte A330 und somit das 20. Langstreckenflugzeug hat anfangs Dezember seinen Dienst in der Swiss-Flotte aufgenommen. Die Maschine wird vor allem zur Verdichtung des Flugplans auf verschiedenen Interkontinental-Strecken nach Nordamerika, Nahost und Afrika eingesetzt. Bereits Mitte November hatte Swiss den ersten zusätzlichen A330 in Betrieb genommen, welcher die von Hapag Lloyd eingemietete Maschine ersetzt.

Die Langstreckenflotte von SWISS umfasst somit elf Flugzeuge vom Typ A330 und neun Maschinen des Typs A340. Hinzu kommt noch der eingemietete Boeing Business Jet (BBJ) der PrivatAir auf der Strecke von Zürich nach Newark.


Helvetic Airways
Am letzten Tag im November landete die erste Helvetic Airways Maschine im neuen, weiss-roten Design mit Schweizer Kreuz am Flughafen Zürich. Die Maschine wird seit dem 1. Dezember nach Süditalien und an die spanische Mittelmeerküste eingesetzt.

Mit neuen Flugzielen wie Jerez in Spanien, Faro in Portugal sowie - erstmals interkontinental - Marrakesch und Agadir in Marokko, erweitert Helvetic Airways sein Angebot vom Flughafen Zürich aus. Sein Schwergewicht legt Helvetic Airways mit neun Destinationen auf Italien, das auch im Winter 06/07 mit zahlreichen attraktiven Verbindungen bedient wird.

Quelle: flughafen-zuerich.ch

Photo Copyright: Flughafen Zürich

Image

Yesterday News

Heute vor 13 Jahren

Galerie

20171122154209 65ad4941 2s
197
17.07.16
20180617214304 F8d87f93 2s
346
28.04.18
20180327011217 4c545290 2s
320
21.04.17