neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Neue Linienverbindung Innsbruck - Hamburg mit Lufthansa eröffnet !!

Kaiserwetter mit strahlend blauem Himmel und schneebedeckten Bergen, ein roter Teppich sowie eine Abordnung der Musikkapelle bildeten den malerischen Rahmen für die Landung der ersten Lufthansa-Maschine in Westösterreich. Um 12.00 Uhr Mittags setzte der „Kranich" am Innsbrucker Flughafen auf, Crew und Passagiere wurden von Flughafendirektor Mag. Reinhold Falch, Innsbruck-Tourismus-Chef Fritz Kraft und Tirol Werbungs-Geschäftsführer Josef Margreiter persönlich begrüßt.

Harro Julius Petersen, Verkaufsdirektor Lufthansa Norddeutschland, zeigte sich von der imposanten Kulisse und der feierlichen Begrüßung beeindruckt: „Lufthansa hat das Flugprogramm aus Hamburg im letzten Jahr massiv ausgebaut. Ich freue mich, dass wir nun den skibegeisterten Hamburgern auch die Direktverbindung ins Wintersportparadies Tirol offerieren können." An der Elbe sind zahlreiche deutsche Skiclubs beheimatet, die neue Verbindung soll in der ersten Flugperiode rund 2000 Wintersportfreunde von der Hansestadt ins Herz der Alpen bringen.

Geflogen wird mit einer 128-sitzigen Boeing 737-300 jeweils Donnerstags und Sonntags - mit idealen Zeiten für ein verlängertes Skiwochenende. Tirol verfügt damit über vier Direktverbindungen in deutsche Städte: neben Hamburg wird Tirol seit 8. Dezember mit HLX auch aus Köln angeflogen (ebenso zweimal wöchentlich), die Verbindungen aus bzw. nach Frankfurt und Hannover bestehen bereits seit längerer Zeit.

Die Tiroler Touristiker sehen die neue Verbindung aus Deutschland unisono als Chance: die Gäste aus Deutschland zeichnen nach wie vor für über 55 % der Nächtigungen verantwortlich und Hamburg zählt zu den kaufkräftigsten Regionen der Bundesrepublik. Der Trend zu Kurzreisen ist ungebrochen, der komfortable Direktflug aus Norddeutschland mitten ins Herz der Alpen dürfte einen weiteren wichtigen Impuls im wertschöpfungsintensiven Segment der Kurzreisen bringen.

Die Flugzeiten:

Hamburg - Innsbruck:
Donnerstag: DEP 10:20 / ARR 11:55
Sonntag: DEP 16:45 / ARR 18:25

Innsbruck - Hamburg:
Donnerstag: DEP 13:00 / ARR 14:35
Sonntag: DEP 19:15 / ARR 20:50

Die Flüge von Lufthansa können unter: http://www.lufthansa.com/ jederzeit online gebucht werden!

Photo Copyright: Innsbruck Airport

Image

----------------------------------------------------------------------------------------------

Transavia startet Linienverbindung ab/nach Rotterdam !!

Pünktlich um 14:45 Uhr landete am 21.12.06 eine B-737 der Transavia aus Rotterdam am Flughafen Innsbruck.


Die holländische Fluglinie Transavia fliegt im heurigen Winter erstmals - neben Welcome Air - einen Linienflug ab/nach Rotterdam.

Die 100% Tochter der KLM wird jeweils Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag mit einer 149-sitzigen Boeing 737-700 Urlauber von Rotterdam nach Tirol bringen.

Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage unter "Fluginformation" oder unter: http://www.transavia.com/

Photo Copyright: Innsbruck Airport

Image

Informationen zum aktuellen Winterflugplan mit allen Linien- und Charterflügen ab dem Flughafen Innsbruck erhalten Sie unter:
www.innsbruck-airport.com/Fluginformation

Galerie

20191123164932 614d425b 2s
129
30.08.19
20190707204118 772015ad 2s
252
20.05.19
20171122154209 2fc5e095 2s
659
18.09.16