neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Der Präsident der spanischen Autonomen Region Kastilien-La Mancha, José María Barreda, hat heute das neue Werk von Eurocopter España in Albacete eingeweiht. Zur feierlichen Eröffnung erschienen Dr. Lutz Bertling, CEO von Eurocopter, der Staatssekretär im Verteidigungsministerium sowie der Bürgermeister von Albacete. An der Großveranstaltung, die sich über den ganzen Vormittag hinzog und in deren Verlauf die mit Eurocopter-Hubschraubern vom Typ EC120 B „Colibri“ fliegende Kunstflugstaffel der spanischen Luftstreitkräfte zu einer Flugvorführung startete, nahmen auch hohe Beamte des Innen-, des Industrie- und des Verteidigungsministeriums sowie Vertreter wichtiger politischer Institutionen und Behörden teil.

Das heute eingeweihte Werk dokumentiert das Engagement des Eurocopter-Konzerns für Spanien. Es entspricht den höchsten technischen Standards in Europa und folgt dem Ziel, in Spanien dauerhaft eine Helikopterindustrie mit vollständiger Herstellerkompetenz aufzubauen. Das Werk umfasst eine Gesamtfläche von 150.000m², davon 33.000 m² überdachte Fertigungsbereiche mit Hangars für die Produktion von EC135, NH90 und Tiger sowie für die Komponenten-Fertigung. Ende 2010 wird der Standort 700 Mitarbeiter beschäftigen. Im Rahmen der Einweihungszeremonie sagte der Präsident der Autonomen Region Kastilien- La Mancha, José María Barreda: „Heute ist für unsere Region ein historischer Tag, denn heute werden die Anstrengungen der vielen Männer und Frauen belohnt, die dafür gearbeitet haben, dass Albacete seinen Platz unter den Luftfahrtstandorten Europas einnimmt. Eurocopter- CEO Dr. Lutz Bertling erklärte: „Was wir heute feiern, ist das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit zwischen Eurocopter und den verschiedenen Behörden sowie der engagierten Unterstützung der Stadt Albacete“.

Die Aktivitäten von Eurocopter España als drittes Standbein des Eurocopter-Konzerns reichen von Engineering, Fertigung und Modernisierung über Hubschrauber-Auslieferungen bis zum Logistik-Support, wobei Vertrieb, Programmleitung und Support komplett eigenverantwortlich arbeiten. Eurocopter ist Hauptauftragnehmer für staatliche Hubschrauberprogramme in Spanien und beteiligt sich dort an den wichtigsten Entwicklungsvorhaben: vom Kampfhubschrauber Tiger für Spaniens Heer, das 24 Maschinen bezieht bis hin zur EC135 in Versionen für Rettungsflieger, Militär und Sicherheitskräfte. Von 52 bestellten EC135 erhält das Innenministerium 48 Maschinen, die übrigen vier gehen an das Verteidigungsministerium und sind für die militärischen Rettungsflieger (UME) bestimmt. Geplant ist auch die Teilnahme an der Programmentwicklung des neuen taktischen Transporthubschraubers und weltweit modernsten Mehrzweckhelikopters NH90, von dem Spaniens Verteidigungsministerium 45 Stück bestellte.

Eurocopters neues Werk in Albacete wird die Verbundwerkstoff-Heckausleger von EC135 und Tiger fertigen und den Vorderrumpf des NH90 herstellen. Ferner werden in Albacete der EC135 für den spanischen Markt, der spanische Tiger HAD (ab 2008) sowie der NH90 TTH für das spanische Verteidigungsministerium endmontiert.

Quelle: eads.net

Yesterday News

Heute vor 71 Jahren

Galerie

20190720141147 4bf7d481 2s
68
13.06.19
20180325210955 E82c7805 2s
322
21.04.17
20171122100530 88067258 2s
126
08.04.17