neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

Seit dem 14.04.2007 unterstützt die Bundeswehr mit Hubschraubern die zivilen Hilfskräfte bei der Bekämpfung des Bergwaldbrands am Thumsee im Berchtesgadener Land. Dort war am 13.04.07 ein Waldbrand ausgebrochen,der sich auf Grund der äußerst trockenen Witterung der vergangenen Wochen rasch ausbreitete. Wegen der eskalierenden Situation wurde in der Nacht der Katastrophenfall erklärt und um Unterstützung durch die Bundeswehr ersucht. Zwei mittlere Transporthubschrauber CH-53 vom „MittlerenTransporthubschrauberregiment 25“ aus Laupheim und ein leichter Transporthubschrauber Bell UH-1 D des „Lufttransportgeschwaders 61“ aus Landsberg fliegen seit heute Morgen Löschwassereinsätze über dem Waldbrandgebiet.

Das Wasser kann aus dem nahe am Brandherd gelegenen Thumsee entnommen werden, was die Löscharbeiten im alpinen Gelände unterstützt und es den Hubschrauberbesatzungen ermöglicht, zusammen ca. 30 Löschflüge pro Stunde durchzuführen. Die Hubschrauber transportieren dabei pro Einsatz ca. 5.000Liter (CH-53) bzw. ca. 900 Liter (UH-1 D) Wasser. Derzeit setzt die Bundeswehr rund 20 Soldaten bei der Waldbrandbekämpfung ein. Der Bundeswehreinsatz wird vom neu aufgestellten Landeskommando Bayern koordiniert, welches offiziell erst am kommenden Mittwoch in Dienst gestellt wird. Mit Blick auf die Neuordnung der territorialen Führungsorganisation kann festgestellt werden, dass die Verfahren der zivil-militärischen Zusammenarbeit auch in der neuen Struktur funktionieren.

Quelle: bmvg.de 

Galerie

20171122154209 82107cc9 2s
66
16.06.07
20190101150020 6f08f9e8 2s
13
07.09.18
20180327013852 Ccbec5ed 2s
160
21.04.17