neueste Beiträge

  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

um Winterflugplan 2007 wird Lufthansa Cargo ihre Frachterflüge von und nach Köln einstellen. Statt dessen führt Lufthansa Cargo diese Verkehre ab 28. Oktober 2007 über den Flughafen Leipzig/Halle.

Die Verlegung der Frachterflüge steht in Zusammenhang mit der Eröffnung des DHL Express-Europahubs in Leipzig. Im Jahr 2008 wird Leipzig für DHL Express zum zentralen Knotenpunkt im europäischen Luftexpressnetz.

Schon seit März 2004 betreiben DHL Express und Lufthansa Cargo mit dem Aerologic Interkontinental Joint Venture gemeinsam ein Streckennetz zwischen Europa, Asien und den USA. Bis 27. Oktober 2007 wird ein Großteil dieses Flugnetzes noch über Köln, ab 28. Oktober dann über Leipzig geführt. Folgende Flüge werden künftig ab dem Flughafen Leipzig/Halle angeboten:

Leipzig – East Midlands – Wilmington/Ohio – East Midlands – Leipzig (dreimal wöchentlich)
Leipzig – East Midlands – New York – Leipzig (fünfmal wöchentlich)
Leipzig – Sharjah – Hong Kong – Sharjah – Leipzig (viermal wöchentlich)
Leipzig – Bahrain – Singapur – Delhi – Leipzig (fünfmal wöchentlich)
Leipzig – Bahrain – Hongkong – Sharjah – Frankfurt/Main (einmal wöchentlich)

Die anderen Flüge des Joint Ventures bleiben ohne Änderungen bestehen:
Brüssel – New York – Brüssel (fünfmal wöchentlich)
Frankfurt – East Midlands – Wilmington/Ohio – East Midlands – Frankfurt (einmal wöchentlich)
East Midlands – Wilmington/Ohio – East Midlands (einmal wöchentlich)

Auf allen vorgenannten Flügen werden die Kapazitäten der MD-11 Frachtmaschinen zwischen DHL Express und Lufthansa Cargo aufgeteilt.

Zusätzlich wird Lufthansa Cargo drei eigene Frachterflüge ab Leipzig anbieten, so dass auch Atlanta (USA), die koreanische Hauptstadt Seoul und das türkische Istanbul angebunden werden. Damit wird Leipzig künftig 21 mal pro Woche von Lufthansa Cargo mit Frachtmaschinen vom Typ MD-11 bedient.

Köln bleibt auch künftig Standort für DHL und für Lufthansa Cargo. Allerdings wird der Flughafen Köln-Bonn seitens der Lufthansa Cargo künftig nur noch mit Passagiermaschinen der Lufthansa sowie mit LKW bedient. Auf Grund der veränderten Situation werden 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Frachtabfertigung in Köln an anderen Standorten der Lufthansa Cargo eingesetzt.

„Mit der Verlegung der Flüge nach Leipzig setzen DHL und Lufthansa Cargo ihre langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Leipzig spielt fortan für Lufthansa Cargo – neben unseren Hubs in Frankfurt und München – eine wichtige Rolle“, so Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Cargo.

Das Interkontinental Joint Venture der beiden Kooperationspartner ist die branchenweit größte operative Zusammenarbeit zwischen einem Luftfrachtcarrier und einem Kurierexpress-Unternehmen.

Quelle: lufthansa-cargo.de 

Yesterday News

Heute vor 51 Jahren

Galerie

20180824203604 0c7641ab 2s
121
18.05.18
20180728134158 3d457c21 2s
237
07.06.18
20190107022130 11fb7b42 2s
95
07.09.18