neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Vier Cessna Citation CJ1+ - Neues Schulungskonzept für 2008

Für das Training ihrer eigenen Nachwuchspiloten nutzt Lufthansa zukünftig erstmals Jets und hat beim US-Hersteller Cessna vier Flugzeuge des Typs Citation CJ 1+ bestellt. Mit dieser Erneuerung der Schulungsflotte sind die Weichen gestellt für ein zum Jahresanfang 2008 an der Verkehrsfliegerschule in Bremen beginnendes neues Ausbildungskonzept. Es orientiert sich noch stärker als bislang am spezifischen Flugbetrieb einer großen, weltweit operierenden Linienfluggesellschaft. "Unsere Flugschüler verfügen damit über optimale Trainingsmöglichkeiten für einen nahtlosen Wechsel ins Airbus- oder Boeingcockpit", erläutert Flugkapitän Jürgen Raps, Bereichsvorstand Operations der Lufthansa Passage Airlines. Die Auslieferung der Flugzeuge soll im Oktober kommenden Jahres beginnen und Mitte 2009 abgeschlossen sein. Der zweistrahlige Jet erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 720 Stundenkilometern und verfügt über eine Reichweite von 2402 Kilometern. In diesem und im nächsten Jahr sucht Lufthansa jeweils bis zu 360 neue Flugschülerinnen und -schüler. Details und Voraussetzungen finden sich unter www.lufthansa-pilot.de.

Quelle: Deutsche Lufthansa AG, Konzernkommunikation

Galerie

20200129123946 Daf88e20 2s
107
28.09.19
20180319211342 597bc096 2s
572
30.05.17
20200308125401 6cc192b5 2s
52
01.09.19