neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die Flughafen München GmbH (FMG) begrüßt die heute in München vorgestellte Realisierungsvereinbarung für die Transrapidverbindung vom Münchner Hauptbahnhof zum Flughafen München. "Das ist eine wichtige Weichenstellung für den Standort München, die enorme Impulse für die Entwicklung des gesamten Wirtschaftsraumes entfalten wird. Der Flughafen München erhält damit eine großartige Chance, seine Erfolgsgeschichte fortzusetzen", erklärte Dr. Michael Kerkloh, der Vorsitzende der Geschäftsführung der FMG.

Die Magnetbahn, die alle zehn Minuten und in zehn Minuten Hauptbahnhof und Airport verbinden wird, schafft eine optimale Vernetzung zwischen dem Fernbahnnetz und dem Luftverkehrsnetz. Michael Kerkloh: "Damit wird für unsere Passagiere eine Anreise auf dem Schienenweg künftig sehr viel attraktiver sein. Mit dem Bau einer dritten Start- und Landebahn und der Realisierung der Magnetbahnverbindung wird die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit unseres Airports nachhaltig und dauerhaft zugunsten des Freistaates Bayern, seiner Bevölkerung und seiner Wirtschaft gesichert."

Quelle: munich-airport.de 

Galerie

20190905204531 E685f649 2s
170
16.06.19
20180530185914 8d40ed38 2s
511
28.04.18
20190127174418 B69c4e68 2s
409
07.09.18