neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1
Seit dem Flugplanwechsel am 27. Oktober 2007 ist der Flughafen Rostock-Laage in allen Abfertigungsbereichen 24 Stunden betriebsbereit. Die Flughafengesellschaft hat Arbeitsabläufe optimiert, um die Einsatzbereitschaft aller Servicebereiche rund um die Uhr komplett sicher zu stellen. Alle relevanten Dienstleistungen (Tower, Bodenverkehrsdienst, Tank, Zoll, Bundespolizei und Catering) stehen somit den zivilen Luftverkehrsgesellschaften und militärischen Flugeinsätzen, auch für notwendige Ausweichlandungen uneingeschränkt zur Verfügung.

Von diesem erweiterten Serviceangebot profitiert auch der klassische Charterverkehr, da den Fluggesellschaften durch die 24 Stunden-Betriebsgenehmigung in Rostock-Laage ermöglicht wird, ihre Flugzeuge maximal auszulasten. In der Perspektive könnten dann Airlines auch Maschinen und Personal am Standort Laage fest stationieren. Auch der Cargobereich profitiert.

Quelle: rostock-airport.de 

 

Galerie

20180727203542 1bf2903a 2s
143
07.06.18
20171219155625 9d54d8fa 2s
116
07.10.17
20171122154209 82107cc9 2s
66
16.06.07