neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die gemeinsame Frachtfluggesellschaft von DHL Express und Lufthansa Cargo heißt AeroLogic. Dies gaben Charles Graham, Chief Executive Officer DHL Aviation, und Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Cargo AG, heute in Frankfurt bekannt. DHL Express und Lufthansa Cargo sind mit je 50 Prozent an der neuen Frachtfluggesellschaft beteiligt, deren Firmensitz in Leipzig/Schkeuditz am Flughafen Leipzig/Halle ist.
Der Name AeroLogic wird in den Farben Grau und Gelb auf den Boeing 777-200LRF- Flugzeugen stehen, mit denen die Gesellschaft im nächsten Jahr ihren Flugbetrieb aufnehmen wird.

Die Auslieferung der ersten vier Flugzeuge erfolgt 2009. „Damit bauen wir das AeroLogic-Streckennetz stufenweise auf. 2010 folgen weitere vier, 2011 weitere zwei Frachter. Für 2012 ist ein zusätzliches Reserveflugzeug geplant."

AeroLogic nimmt den Flugbetrieb mit Beginn des Sommerflugplans 2009 in Leipzig auf.

Quelle: aerologic.aero

 

Galerie

20180330192709 1734a911 2s
534
30.03.18
20191002205334 53cbc4ea 2s
194
30.08.19
20191222182016 E6d352b2 2s
135
30.08.19