neueste Beiträge

  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Das Institut für Physik der Atmosphäre des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat die Federführung einer europäischen Flugzeugmesskampagne, die im Mai 2008 beginnt. Ein deutsches und ein britisches Forschungsflugzeug werden vom Sonderflughafen in Oberpfaffenhofen aus zu Messflügen starten, die bis nach Irland im Westen, Polen im Osten und Finnland im Norden führen. Die rund dreiwöchige Mission ist ein wichtiger Bestandteil des internationalen Forschungsprojekts EUCAARI (European Integrated Project on Aerosol, Cloud and Climate Interactions), das von der EU im 7. Forschungsrahmenprogramm sowie von den beteiligten nationalen Forschungsinstituten aus Großbritannien, Frankreich,  Deutschland und weiteren EU-Ländern finanziert wird. Das Projekt hat zum Ziel, das Verständnis der Klimawirkung von luftgetragenen Partikeln in der Atmosphäre, sogenannter Aerosole, speziell in Europa deutlich voranzubringen.

Quelle & mehr Infos: dlr.de  

Yesterday News

Heute vor 9 Jahren

Galerie

20171122154209 C9f66c46 2s
397
17.09.16
20180206212034 10cdd65a 2s
440
23.06.12
20171219135603 Bf4ce2ad 2s
266
07.10.17