neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Airbus und das Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zeigen auf der ILA2008 einen als Flugversuchsträger für ein Brennstoffzellensystem ausgestatteten A320 erstmals in der Öffentlichkeit. Die im Frachtraum des Flugzeugs zusätzlich installierte Anlage des französischen Herstellers Michelin erzeugt leise und umweltfreundlich aus Wasser- und Sauerstoff Elektrizität für die Versorgung der Bordinstrumente und der Hydraulik. Derzeit dient das System als Alternative für die so genannte RAM Air Turbine, die bei einem Triebwerksausfall während des Fluges die Stromversorgung über einen ausfahrbaren Minipropeller gewährleistet. Während die Brennstoffzellen nicht als Ersatz für die eigentlichen Triebwerke eines Verkehrsjets geeignet sind, sollen sie zukünftig auch die klassischen Hilfstriebwerke (APU) für die Stromversorgung am Boden ersetzen und so ein Baustein für das ehrgeizige Ziel sein, Treibstoffverbrauch, CO²-Emissionen und Lärmentwicklung der Flugzeuge bis 2020 um jeweils 50 Prozent zu reduzieren. Als Advanced Testing and Research Aircraft (ATRA) ist die A320 das jüngste Mitglied der Forschungsflotte des DLR und soll dort ab 2009 den seit Jahrzehnten im Einsatz stehenden Flugversuchsträger VFW 614 ATTAS ersetzen.

Quelle: ila2008.de  

Yesterday News

Heute vor 13 Jahren
Heute vor 25 Jahren
Heute vor 39 Jahren

Galerie

20171122154209 22fc2ee5 2s
130
16.09.16
20190127172255 63aa59b1 2s
45
07.09.18
20171230185504 5562a1ab 2s
100
27.08.17