neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

Airbus hat Diehl/Thales als bevorzugten Bieter für seinen Standort Laupheim ausgewählt. Teams beider Seiten werden jetzt in Verhandlungen über noch offene Detailfragen treten und die nächsten Schritte ergreifen, um so schnell wie möglich eine endgültige Vereinbarung zu erreichen. Hierzu zählt auch eine bestätigende, eingehende Unternehmensprüfung (Confirmatory Due Diligence).

Der Airbus-Standort Laupheim beschäftigt insgesamt 1.100 Mitarbeiter. Er produziert wesentliche Teile von Flugzeugkabinen, Crew-Rest-Compartments und Klimarohre für alle Airbus-Produkte (A320 Familie, A330/A340-Familie und A380).

Die heutige Auswahl erstreckt sich auch auf A350XWB-Kabinen-Arbeitspakete für Laupheim. Diehl/Thales verstärkt damit seine Position als starker Hauptzulieferer (Tier 1 Supplier), der Arbeit, Investitionen und Risiken mit Airbus teilen wird. Für den Standort Laupheim ergibt sich gleichzeitig die Gelegenheit zur Entwicklung neuer Geschäftschancen.

Quelle: eads.net  

Galerie

20171122154209 5fa058c1 2s
120
01.06.16
20181107205326 761c409a 2s
60
30.03.18
20171122154209 36b5ca15 2s
201
17.09.16