neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

Am 18.06.2008 um 18.55 Uhr flog eine einmotorige Sportmaschine im Raum Attersee unerlaubt in die Flugverbotszone ein. Zwei Propellermaschinen PC 7 des Bundesheeres wurden mit Priorität "A" auf den Eindringling angesetzt. Die einmotorige Sportmaschine mit österreichischem Kennzeichen wurde um 19.05 Uhr identifiziert und aus der Flugverbotszone eskortiert. Die Landung erfolgte in Wels.Um 19.20 Uhr flog eine weitere Propellermaschine im Raum Kufstein kurz in die Flugverbotszone ein. Zwei PC 7 wurden mit Priorität "A" auf das Flugzeug angesetzt. Das Sportflugzeug mit deutschem Kennzeichen verließ jedoch kurz darauf den österreichischen Luftraum Richtung Deutschland.

Die dritte Verletzung des gesperrten Luftraumes erfolgte um 19.35 Uhr ebenfalls durch ein Sportflugzeug mit deutschem Kennzeichen westlich von Innsbruck. Die mit Priorität "A" angesetzten PC 7 fingen das Flugzeug kurz vor Verlassen des österreichischen Luftraumes Richtung Deutschland ab und fotografierten es.
Die Kennzeichen aller drei Maschinen sind bekannt. Den Piloten droht nun ein Verwaltungsstrafverfahren. Insgesamt gab es zur Halbzeit der EURO 08 bereits sechs Verletzungen der zeitlich begrenzten Flugverbotszonen. PC 7 Propellermaschinen des Bundesheeres eignen sich besonders gut zum Abfang von mittel schnell fliegenden Flugzeugen oder auch Hubschraubern.

Quelle: bundesheer.at  

Yesterday News

Heute vor 66 Jahren

Galerie

20180425205918 335aa397 2s
98
13.07.17
20180912015649 99423635 2s
113
18.05.18
20171122154209 25f92363 2s
83
17.07.16