Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w011b9c9/jetjournal.net/plugins/system/djimgtowebp/helper.php:7) in /www/htdocs/w011b9c9/jetjournal.net/plugins/system/jch_optimize/platform/cache.php on line 200
Luftbrückendenkmal täglich für Besucher geöffnet - JetJournal

neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Das Luftbrückendenkmal am Frankfurter Flug­hafen ist ab sofort täglich von 8 bis 17 Uhr für Besucher zugänglich. Seit Jahresbeginn hatte die Fraport AG gemeinsam mit der Lufthansa Technik AG und mit Unter­stützung der U.S. Air Force an der Sanierung des Denk­mals und der Neugestaltung des Ausstellungsgeländes gearbeitet. Im Juni war der erste Teilabschnitt der Bauar­beiten rechtzeitig zu den Feierlichkeiten anlässlich des 60. Jahrestags der Berliner Luftbrücke abgeschlossen worden. Nun hat die Anlage ein komplett "neues Gesicht" bekommen.

In Kürze soll das Luftbrückendenkmal in das Radwege­netz des Regionalparks RheinMain eingebunden werden. Mit dem Fahrrad erreichbar ist die Anlage schon heute über den Radweg, der am östlichen Flughafenzaun ent­lang von Mörfelden-Walldorf nach Frankfurt führt. Besu­cher, die mit dem Auto anreisen, erreichen das beliebte Ausflugsziel über die Autobahn A5, Ausfahrt "Zeppelin­heim/CargoCity Süd". Parkplätze stehen am Bahnhof Zeppelinheim und am Intercity Hotel Frankfurt Flughafen zur Verfügung. Von hier aus sind es jeweils nur wenige Gehminuten bis zum Denkmal.

Quelle: fraport.de  

Galerie

20200122212210 F4655beb 2s
141
28.09.19
20180530184418 F444ec8a 2s
455
28.04.18
20180527165135 96f72615 2s
471
28.04.18