neueste Beiträge

  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner heutigen Sitzung der Verlängerung des Vertrages für SALIS – der Strategic AirLift Interim Solution – um zwei Jahre zugestimmt. Mit SALIS haben NATO und EU Staaten, mit Blick auf weltweite militärische und humanitäre Einsätze, eine Fähigkeitslücke im strategischen Lufttransport schwerer und übergroßer Güter über weite Entfernungen geschlossen.

Ziel des Vertrages ist die Gewährleistung der gesicherten und zeitgerechten Verfügbarkeit von strategischem Lufttransportraum für übergroßes Frachtgut („outsized cargo“) durch abgestufte Zugriffsrechte auf bis zu 6 Luftfahrzeuge vom Typ ANTONOV AN-124-100.

Durch eine bisher einmalige Form der Kooperation wird für eine Übergangsphase die gesicherte Fähigkeit zum strategischen Lufttransport für nationale und multinationale Aufgaben aufrecht erhalten.

Der Vertrag trat am 23. Januar 2006 in Kraft und wurde für zunächst drei Jahre geschlossen. Er ist jetzt bis zum 31. Dezember 2010 verlängert. Die Kosten für Deutschland belaufen sich auf 40,7 Millionen Euro.

Quelle: bmvg.de  

Galerie

20171122154209 7d379858 2s
242
24.06.17
20180728135811 3ff66baf 2s
350
07.06.18
20181026194617 Bf314d64 2s
195
25.08.18