neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Der starke Einbruch des weltweiten Luftverkehrs scheint vorerst gebremst. Die negativen Wachstumsraten näherten sich in den letzten Monaten immer mehr dem Nullpunkt. Gegen Ende 2009 ist sogar wieder ein positives Wachstum denkbar. Dies ist eine der Kernaussagen der neuen Luftverkehrsstudie Global Aviation Monitor (GAM), die vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erstellt wurde.

Die deutlichen Veränderungen sind besonders auf das Wachstum in Asien und dem Mittleren Osten zurückzuführen, aber auch in Nordamerika, dem größten Luftverkehrsmarkt, ist das negative Wachstum zum Stillstand gekommen. Demgegenüber wird der Luftverkehr in Europa und auch in Deutschland in den kommenden drei Monaten wahrscheinlich noch weiter rückläufig sein. Der quartalsmäßig erscheinende Bericht der DLR-Einrichtung Flughafenwesen und Luftverkehr beschreibt zeitnah die aktuelle Verkehrssituation in den einzelnen Weltregionen und gibt einen Ausblick über die künftige Entwicklung in den nächsten drei Monaten. Dabei werden sowohl Aussagen zum globalen Flugangebot als auch zum europäischen und deutschen Markt sowie einzelnen Flughäfen und Fluggesellschaften gemacht.

Mehr Informationen unter dlr.de

Galerie

20180206211718 4573ccca 2s
525
23.06.12
20180728134158 3d457c21 2s
319
07.06.18
20171219173721 076e40d2 2s
824
07.07.17