neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Eine militärische Zeremonie bildete den Rahmen für die Übergabe des 200. Serien-Eurofighter aus der Fertigung von EADS Defence & Security (DS) an den Nutzer, die deutsche Luftwaffe. Der Festakt, der die Eurofighter-Ausbringung aus allen vier Endmontagelinien würdigte, fand am heutigen Dienstag im Militärischen Luftfahrtzentrum des DSGeschäftsbereichs Military Air Systems (MAS) statt und führte damit sowohl den industriellen als auch den militärischen Teil der Eurofighter- Gemeinschaft zusammen. In seiner Eröffnungsrede begrüßte Bernhard Gerwert, CEO von MAS und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Eurofighter GmbH, im besonderen den geschäftsführenden Direktor der internationalen, kundenseitigen Programm-Management-Organisation NETMA, Generalleutnant Antonino Altorio und seinen Stellvertreter Werner Sabarz, als ranghöchsten Repräsentanten der deutschen Luftwaffe Generalleutnant Peter Schelzig, Befehlshaber des Luftwaffenführungskommandos, sowie Enzo Casolini, CEO des Industriekonsortiums Eurofighter GmbH. Gerwert stellte in seiner Grußadresse fest: „Die Auslieferung des 200. Eurofighter repräsentiert die überragende, erfolgreiche Hochtechnologie des militärischen Flugzeugbaus in Europa.“ Sein Dank gebühre den beteiligten Partnern, die diesen Tag ermöglichten: den Nutzernationen, der NETMA, und allen Beteiligten im Eurofighter-Industriekonsortium.

Der 200ste Eurofighter mit dem taktischen Kennzeichen 30+51 wurde anschliessend offiziell an die Luftwaffe übergeben und wird im Jagdgeschwader 73 „Steinhoff“ in Rostock-Laage in Nordosten Deutschlands in Dienst gestellt werden.

Quelle: eads.net

Galerie

20171219134918 Ce84b84b 2s
240
07.10.17
20171122154209 E56520ca 2s
226
05.06.16
20180909200419 4f819fa3 2s
247
18.05.18