neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Mit der Auslieferung von zwei weiteren Frachtflugzeugen im letzten Monat erweitert AeroLogic, die gemeinsame Frachtfluggesellschaft von DHL Express und Lufthansa Cargo, das Netzwerk. Ab sofort bietet das Unternehmen tägliche Flüge von Leipzig nach Hong Kong – darunter vier Nonstop-Verbindungen – und an Wochenenden Direktflüge von Frankfurt nach Atlanta und Chicago an. Durch die neuen Zielorte und die Erhöhung der Direktflug-Frequenzen ist es beiden Gesellschaften zukünftig möglich, das Netzangebot für die Kunden deutlich auszubauen. Trotz der schwachen Weltwirtschaft ist die Nachfrage aus Europa nach Asien und in die USA weiterhin stabil - mittelfristig wird wieder mit Wachstum auf diesen Strecken gerechnet.

„Die neuen Strecken von AeroLogic bieten für DHL Express gute Möglichkeiten. Der Handel zwischen Europa und Asien ist auch während der aktuellen Wirtschaftskrise auf einem hohen Niveau geblieben, was die langfristig große Nachfrage in beiden Regionen für den wechselseitigen Güteraustausch zeigt“, so Ken Allen, Vorstandsvorsitzender der DHL Express.

Carsten Spohr, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa Cargo, ergänzt: „Mit weiteren Zielen in Nordamerika können wir unser dichtes Netzwerk in die USA weiter ausbauen. Speziell an Wochenenden sehen wir eine große Nachfrage von und zu unseren Frachtdrehkreuzen in Atlanta und Chicago. Mit der Boeing 777 können die Kunden der Lufthansa Cargo Gruppe nun auf drei verschiedene Frachtertypen zurückgreifen: Die MD-11 von Lufthansa Cargo, die Boeing 747-400 von Jade Cargo International sowie die Boeing 777 von AeroLogic.“

Im Dezember wurden zwei weitere B777F an AeroLogic ausgeliefert, wodurch das Unternehmen aktuell mit insgesamt vier Frachtflugzeugen dieses Typs die größte B777F-Flotte der Welt besitzt. Die B777F ist gegenwärtig die effizienteste und umweltfreundlichste Großraumfrachtmaschine auf dem Markt. Im laufenden Geschäftsjahr erwartet AeroLogic die Lieferung von vier weiteren B777F (im Juni, Juli, September und Dezember). Mit diesen Maschinen kann die Frachtfluggesellschaft weitere Destinationen anfliegen, so dass Anfang 2011 das ursprünglich geplante Netzwerk aufgebaut sein wird.

Quelle: aerologic.aero

Yesterday News

Heute vor 71 Jahren

Galerie

20181031124905 Bbef76f4 2s
165
18.02.18
20180824203608 Edb900c0 2s
201
18.05.18
20180304141750 D6f2b119 2s
305
02.09.17