neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Den längsten Flug in der Geschichte der Lufthansa hat jetzt ein Langstrecken Airbus mit dem Taufnamen “Essen“ absolviert: fünf Minuten vor Mitternacht startete am Mittwoch der weiteste von Lufthansa jemals durchgeführte Nonstop-Flug. Die A340-600 mit dem Namen der Ruhrgebietsstadt flog als Charter von München nach Santiago de Chile. An Bord Kreuzfahrtpassagiere auf dem Weg nach Südamerika. Nach einer Flugzeit von 14 Stunden und 43 Minuten landete der Airbus mit der Registrierung “D-AIHC“ in der chilenischen Hauptstadt. Er löst damit den bisherigen Rekordhalter ab, der ebenfalls als Charterflug am 25. November 1994 mit einem Airbus A340-200 mit dem Taufnamen “Bremerhaven“ von Frankfurt nach Honolulu führte.
 
Ein weiterer Rekord konnte ebenfalls diese Woche verzeichnet werden: In Ushuaia auf Feuerland landete die Boing 747-400 von Frankfurt kommend nach einem Zwischenstopp in Buenos Aires am Freitag früh. Die “Köln“ mit der Registrierung “D-ABVR“ flog damit zu dem südlichsten Flughafen, der von einem Lufthansa Flugzeug bisher berührt wurde.

Seit vielen Jahren trägt Lufthansa die Namen von deutschen Städten und Bundesländern als fliegender Botschafter in die ganze Welt. Diese Tradition geht auf das Jahr 1960 und der ersten Taufe eines Lufthansa Flugzeuges auf den Namen “Berlin“ zurück. Allein 20 Flugzeuge wurden auf Namen von Städten in Nordrhein-Westfalen und dem Ruhrgebiet bisher getauft. Im Rahmen von Partnerschaften wird die enge Verbundenheit mit den Städten und Gemeinden gepflegt.

Quelle: presse.lufthansa.com

Galerie

20171220131612 B8cf6932 2s
159
07.07.17
20190107022127 B40830b5 2s
40
07.09.18
20180423204621 3bb7b037 2s
108
13.07.17