neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Die Deutsche Lufthansa AG hat im Geschäftsjahr 2009 ihr Ziel erreicht und trotz eines marktbedingten Umsatzrückgangs in Höhe von 2,56 Milliarden Euro einen operativen Gewinn von 130 Millionen Euro erzielt. Der Konzern erwirtschaftete damit rund 1,2 Milliarden Euro weniger als im Jahr zuvor. Die konjunkturbedingt schwächere Nachfrage und ein zeitgleicher, überproportionaler Rückgang der Durchschnittserlöse im Passagiergeschäft belasteten im vergangenen Jahr als Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise die Ergebniskennzahlen des Konzerns. Vor diesem Hintergrund soll der Hauptversammlung vorgeschlagen werden, für das Geschäftsjahr 2009 keine Dividende an die Aktionäre auszuschütten. Wolfgang Mayrhuber, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG, sagte anlässlich der Vorlage der Zahlen: „Wir behaupten uns in der Krise, weil wir über unsere Geschäftsfelder breit und gut aufgestellt sind und über eine starke Bilanz verfügen. Zudem haben wir bei Kapazität und Kosten gezielt und zügig gegengesteuert, ohne dabei den Kunden aus den Augen zu verlieren. Der unter schwierigsten Bedingungen erzielte operative Gewinn kann uns nicht zufrieden stellen, ist aber dennoch bemerkenswert. Er ist der Lohn für die konsequente Arbeit an der Verbesserung der Profitabilität, und er ist das Resultat der guten Arbeit aller Lufthanseaten.“

Quelle: presse.lufthansa.com

Galerie

20191005182826 D23fe070 2s
169
30.08.19
20190725152223 99535716 2s
285
13.06.19
20200513212351 Eff267ab 2s
25
29.08.19