neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

"Das Österreichische Bundesheer bringt die gesamte Hubschrauberflotte AB212 auf den neuesten Stand der Technik. Die Avioniksysteme werden ersetzt und die Nachtsicht- und Selbstschutzfähigkeit wird erhöht. Die AB212 Hubschrauber sind damit weitere 25 Jahre voll einsatzfähig - das entspricht etwa 100.000 Flugstunden", verkündete heute, Montag, Verteidigungsminister Norbert Darabos in der Wiener Maria Theresien Kaserne. Die Investitionshöhe beträgt etwa 63 Mio. Euro. "Diese Investition zeigt, dass Schritt für Schritt in die Ausrüstung der Truppe und damit in den Schutz der Soldatinnen und Soldaten investiert wird", so Darabos.

Die AB212 Hubschrauber sind als Rückgrat der militärischen Lufttransportkapazität eine unverzichtbare Komponente für die erfolgreiche Auftragserfüllung des Österreichischen Bundesheeres:

- Einsätze bei Lawinen-, Brand- und Hochwasserkatastrophen
- Militärische und Hilfseinsätze im Ausland (z.B. Bosnien, Kosovo)
- Truppentransport mit Anlandung oder Absetzen von Fallschirmspringern
- Außenlasttransporte (z.B. im Hochgebirge)
- Rettungs- und Bergeflüge
- Krankentransporte (mit mobiler "Intensivstation")
- Löscheinsätze mit Löschwasserbehältern am Außenlasthaken etc.

"Einsätze bei Katastrophen größeren Umfangs, wie beim Galtür-Unglück 1999, beim Hochwassereinsatz 2002 oder beim internationalen Löscheinsatz in Griechenland 2007, wären ohne die fliegenden Helfer AB212 nicht möglich gewesen", sagt der Ressortchef.

Die Modernisierung wird im Juni 2010 beginnen und innerhalb von vier Jahren abgeschlossen sein. Es werden maximal sechs Hubschrauber gleichzeitig bei der Firma Agusta nahe bei Rom, Italien, sein, so dass die Flottenfähigkeit weiterhin verfügbar bleibt. Als Bestbieter im Rahmen des Vergabeverfahrens ging die italienische Firma Agusta hervor. Mit Vertrag zwischen BMWFJ und der Firma wurde ein Gegengeschäftsvolumen von 50 % des vertragswertes auf 10 Jahre vereinbart.

Die Hubschrauberflotte AB212 besteht aus 23 Hubschrauber und 50 Piloten. Sie ist in Linz/Hörsching stationiert. Bisher wurden insgesamt 115.000 Flugstunden absolviert.

Quelle: bundesheer.at

Yesterday News

Heute vor 57 Jahren

Galerie

20180708181424 9c20ec33 2s
177
28.04.18
20180327012704 B001af73 2s
181
21.04.17
20180105182924 9b12d1f9 2s
120
27.08.17