neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1

Im Rahmen der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung in Berlin (ILA) stellt der Schweizer Technologiekonzern RUAG vom 8. – 13. Juni 2010 seine Kernkompetenzen in der Luft- und Raumfahrt vor. Im Mittelpunkt steht das erste eigene Flugzeug der RUAG, die Do 228NG, die am Flugprogramm der Messe teilnimmt und am Boden zu besichtigen ist.

Die Do 228NG ist das modernste Turboprop-Flugzeug seiner Klasse, ein zuverlässiger Partner der Lüfte. Ihre Kurzstartfähigkeit, auch auf unbefestigten Pisten, die hohe Nutzlast, Reichweite und Geschwindigkeit unterstreichen die Vielseitigkeit der Do 228NG. Die geräumige Kabine bietet in der Commuter-Version komfortablen Platz für 19 Passagiere. Sie ist darüber hinaus bestens für die Einrüstung von Sensoren und Arbeitsplätzen für spezielle Missionen wie Umwelt- und Seeraumüberwachung sowie Cargo- und Krankentransport geeignet.

Zu den wichtigsten Modernisierungen der Do 228NG, die aus der legendären Do 228-212 hervorgeht, zählen das digitale Glascockpit, state-of-the-art Navigations- und Kommunikations-anlagen sowie der Fünfblattpropeller aus Verbundwerkstoff.

Rumpf, Flügel und Leitwerk werden von Hindustan Aeronautics Limited (HAL) in Kanpur (Indien) gefertigt. Am Standort der RUAG in Oberpfaffenhofen findet die Flugzeug-Endmontage und Ausrüstung statt.

Quelle: ruag.com

Galerie

20171220132411 63e2860e 2s
93
12.07.17
20180425205917 5422ac2b 2s
112
13.07.17
20171122154209 81f15a0a 2s
133
01.06.16