neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Damit Hilfe Flügel bekommt: Luftfahrt ohne Grenzen e.V. (LOG), international agierende Hilfsorganisation, und die Fluggesellschaft Condor haben auf der ILA eine offizielle Partnerschaft geschlossen. Im Rahmen der Präsentation wurde seitens der beiden Repräsentanten Frank Franke, Präsident von LOG, und Uwe Balser, Condor Geschäftsführer für Operations, sogar von „Hochzeit“ gesprochen. „Bräutigam“ Franke. „Mit unserem wichtigen neuen Partner Condor können wir gespendete Hilfsgüter zu notleidenden Menschen in Krisengebieten fliegen. Erst vor drei Wochen konnten so 800 Zelte nach Haiti gebracht werden.“ Und Uwe Balser als Vertreter der „Braut“ Condor: „Es ist uns ein Anliegen, Menschen in Not zu helfen. Und als richtige Braut haben wir uns auch hübsch geschmückt!“ In der Tat sind drei Condor-Flugzeuge nun im Zeichen einer großen Spendenaktion mit den bunten Konterfeis der „Peanuts“ geschmückt – die erste Maschine wurde direkt auf der ILA auf den Namen „Snoopy“ getauft.
Als weiteres Charity-Highlight wird im September ein historisches Sikorsky S38-Flugboot den Atlantik ostwärts überqueren und wohl auch auf dem Wannsee Station machen. Einer der Piloten ist dann Tom Schrade, Double von Leonardo di Caprio am Steuer der Maschine im Film „Aviator“. Auch diese spektakuläre Aktion ist mit einer großen Spendensammlung verbunden.

Quelle: ila-berlin.de

Galerie

20180224211154 B7a6f64e 2s
261
08.09.13
20190413190016 E1f349bd 2s
77
19.05.18
20180330193731 7211a279 2s
305
30.03.18