neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Die erweiterte Typzulassung der Do 228NG (New Generation) wurde RUAG am 18. August von der EASA (European Aviation Safety Agency) erteilt. 2,5 Jahre nach dem Projektstart ist damit ein weiterer wichtiger Meilenstein erreicht. Der erfolgreiche Erstflug der ersten Serienmaschine mit der Werknummer 8300, die nach 14-monatiger Bauzeit in Oberpfaffenhofen fertig gestellt wurde, fand bereits am 30. Juli 2010 statt. Nach über 2,5 Stunden Flugzeit kehrte die Do 228NG  nach Oberpfaffenhofen zurück. Während dieses Fluges konnte das gesamte geplante Testprogramm geflogen werden. Die beiden Piloten Franz Huber und Gerd Selleske bestätigten nach diesem Flug die hervorragenden Flugeigenschaften und die verbesserte Flugleistung der New Generation. Damit gehört die Do 228NG zur Spitze in ihrer Klasse. Zu den Neuerungen der modernisierten Do 228-212 zählen ein hochmodernes Glascockpit basierend auf dem Universal Avionics System EFI890, stärkere Triebwerke vom Typ TPE 331-10, ein neuer und hoch effizienter Composite 5-Blatt Propeller der Firma MT-Propeller in Straubing sowie ca. 300 weitere Verbesserungen an verschiedenen Flugzeugsystemen. Diese Modifikationen tragen maßgeblich dazu bei, dass die neue Do 228NG zu einer noch effizienteren und sicheren Flugzeugplattform wird. Das vielseitig einsetzbare Turboprop-Flugzeug eignet sich neben dem Transport von bis zu 19 Passagieren vor allem auch für Special Mission-Einsätze, wie Seeüberwachung, Grenz- und Fischfangkontrolle, Kontrolle der Meeresverschmutzung sowie Umweltforschung. Aufgrund des rechteckigen Rumpfquerschnitts lassen sich die dafür erforderlichen Sensoren und elektronischen Systeme sowie Arbeitskonsolen auf einfache Weise integrieren. Je nach Ausrüstung können auch mehrere Aufgaben gleichzeitig erfüllt werden. Die Do 228NG besitzt einen großen Aktionsradius, kann bis zu 10 Stunden in der Luft bleiben und verfügt über ein breites Geschwindigkeits­spektrum. Damit ist einerseits gewährleistet, dass das Flugzeug sein Einsatzgebiet schnell erreichen kann, andererseits können so Orte und Objekte genau in Augenschein genommen werden. Die Auslieferung an den japanischen Erstkunden ist jetzt der nächste Schritt.

Quelle: ruag.com

Galerie

20171122154209 21fe86d8 2s
125
24.06.17
20171122154209 4d2ec0dd 2s
224
17.09.16
20171230200333 52ec910f 2s
116
27.08.17