neueste Beiträge

  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Ab 1. Januar 2011 ist der Rettungshubschrauber „Christoph 18“ ein „Gelber Engel“. Mit Dienstbeginn an Neujahr wird die gemeinnützige ADAC-Luftrettung den Betrieb des Hubschraubers übernehmen. Damit wird eine gelbe EC 135 im Einsatz sein. Die medizinische Crew des Rettungshubschraubers wird weiterhin aus den Notärzten der Main-Klinik Ochsenfurt und dem Universitätsklinikum Würzburg sowie den Rettungsassistenten des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) und des  Malteser Hilfsdienstes bestehen. Die Maschine wird von nun an von ADAC-Piloten geflogen. Das Einsatzgebiet bleibt dagegen auch nach dem Betreiberwechsel unverändert.

Quelle: presse.adac.de

Yesterday News

Heute vor 6 Jahren
Heute vor 61 Jahren

Galerie

20190223205117 27cb189a 2s
14
08.09.18
20180322204308 83593160 2s
208
30.05.17
20180804135059 9f7b0695 2s
97
07.06.18