neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat sich mit den beiden Flugzeugherstellern Airbus und Boeing vor dem Hintergrund des aktuellen Marktumfeldes und dem sich daraus ergebenen veränderten Bedarf an Neuflugzeugen über eine Optimierung der Orderbücher verständigt.

Die Vereinbarungen sehen vor, einen Teil der Neuauslieferungen von Flugzeugen der Jahre 2012 und 2013 in die Jahre 2015 und 2016 zu verschieben, um so das Kapazitätswachstum von airberlin entsprechend des Ergebnisverbesserungsprogramms „Shape & Size“ anzupassen. Betroffen von der Einigung sind Boeing Flugzeuge der 737-Familie sowie Airbus Flugzeuge der A320-Familie. In den Jahren 2012 und 2013 wird die Auslieferung von insgesamt 19 Maschinen verschoben, so dass in diesem Zeitraum 31 Flugzeuge an airberlin ausgeliefert werden. Durch die Optimierung der Orderbücher wird insbesondere in den Jahren 2012 bis 2014 eine Entlastung für das Unternehmen gewährleistet und die Neuauslieferung von Flugzeugen bis 2016 ist gesichert.

Quelle: airberlin.com

Galerie

20191221202959 F32a60da 2s
143
30.08.19
20190402210624 0d869c96 2s
347
19.05.18
20180425204736 E0477ccd 2s
505
13.07.17