neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Russland erhöht seine Verteidigungsausgaben im nächsten Jahr gegenüber 2007 um fast 134 Milliarden Rubel (etwa 3,9 Milliarden Euro).

Das teilte der russische Finanzminister Alexej Kudrin am Donnerstag mit.

Laut dem Haushaltsentwurf werden die Verteidigungsausgaben im nächsten Jahr bei 956 Milliarden Rubel, 2009 bei 1,05 Billionen Rubel, 2010 bei 1,18 Billionen Rubel liegen.

Der Minister teilte mit, dass diese Kennziffern durch die Militär-Industrie-Kommission bei der Regierung mit dem Ersten Vizepremier Sergej Iwanow an der Spitze bestätigt worden seien.

„Die nationale Sicherheit und die Rechtsschutztätigkeit werden 2008 auch zusätzlicher Ausgaben von 105,2 Milliarden Rubel (+15,9 Prozent gegenüber 2007) bedürfen“, sagte Kudrin. Ihm zufolge wird die Zunahme dieser Ausgaben „auch in den nächsten Jahren bestehen bleiben“.

2008 sollen die Ausgaben für die nationale Sicherheit und die Rechtsschutztätigkeit bei 768,1 Milliarden Rubel, 2009 bei 922,6 Milliarden Rubel und 2010 bei 999,1 Milliarden Rubel liegen.
(RIA novosti)

Galerie

20190423032357 F29f4e9d 2s
100
01.04.16
20180920212237 2d4eb712 2s
260
18.05.18
20180317154441 520cffb1 2s
380
30.05.17