neueste Beiträge

  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

S7 Group, die Trägergesellschaft von S7 Airlines, hat den Kauf von 25 Flugzeugen der A320-Familie bekannt gegeben. Mit diesem Geschäft hat die S7 Group erstmals Flugzeuge direkt von Airbus erworben. Die Flugzeuge werden von S7 Airlines, der größten russischen Inlandsfluglinie, betrieben.

Mit dem Kauf hat S7 Airlines den nächsten wichtigen Schritt in Richtung auf das strategische Ziel vollzogen, seine Flotte zu modernisieren und die betriebliche Effizienz zu steigern. S7 betreibt derzeit acht geleaste A310 sowie sieben geleaste A319. Vier geleaste A320 sollen in der ersten Jahreshälfte 2008 in Dienst gestellt werden.

Die von S7 neu bestellten A320 erhalten CFM56-Triebwerke von CFM International sowie eine geräumige und komfortable Zweiklassenkabine für bis zu 160 Passagiere. Die Airline plant, diese Flugzeuge hauptsächlich von ihren drei großen Verkehrsdrehscheiben in Moskau, Nowosibirsk und Irkutsk auf Inlandsstrecken und internationalen Routen einzusetzen.

Quelle: eads.net 

Galerie

20171122154209 5db0a12e 2s
363
17.09.16
20181010214701 8bc3522f 2s
190
25.08.18
20181107205007 4c67c709 2s
239
30.03.18