neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Die Piloten der Su-27SM werden bei der Übung „Krylo 2007“ („Geschwader“) mit den Rückwärtigen Diensten der Luftstreitkräfte die Landung auf der Autostraße Chabarowsk-Komsomolsk am Amur (Ferner Osten) trainieren.

Das teilte der Pressesprecher des Oberbefehlshabers der russischen Luftstreitkräfte, Oberst Alexander Drobyschewski, RIA Novosti telefonisch mit.

„Die Flugzeuge Su-27SM sowie die Hubschrauber Mi-8 und Mi-24 werden die Landung imitieren und einige echte Landungen auf der Autostraße Chabarowsk-Komsomolsk vornehmen“, sagte er.

Ihm zufolge werden Spezialisten während der Übung vom 10. bis 12. Juli unter der Leitung des Chefs der Rückwärtigen Dienste der russischen Streitkräfte, Wladimir Issakow, über 100 Abläufe zur Aufrechterhaltung und Versorgung der Luftstreitkräfte trainieren. Dazu gehören Bewachung und Verteidigung von Flugplätzen, ihre Wiederherstellung und Flugsicherung.

Eine derart große Übung wird erstmals im Fernen Osten durchgeführt. In Russland gab es solche Übungen der Luftstreitkräfte und Luftverteidigung seit 25 Jahren nicht mehr.

(RIA novosti) 

Yesterday News

Heute vor 9 Jahren
Heute vor 53 Jahren
Heute vor 79 Jahren
Heute vor 96 Jahren

Galerie

20180728141506 5be268e9 2s
336
07.06.18
20190217173336 Ac8bb0a7 2s
125
08.09.18
20181031134235 4030e18a 2s
212
18.02.18