neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1
Der russische Flugzeugbauer Suchoi plant bei der internationalen Luft- und Raumfahrtmesse MAKS den Abschluss mehrerer Lieferverträge.

Das sagte der Chef der Flugzeugholding, Michail Pogossjan, am Montag Journalisten.

„Wir planen, eine Reihe wichtiger Verträge abzuschließen, darunter über die Su-27/30-Maschinen“, sagte er. Pogossjan gab keine genaueren Angaben, mit wem und über welche Summen die Verträge abgeschlossen werden sollen.

Der Generaldirektor des russischen Waffenexporteurs Rosoboronexport, Sergej Tschemesow, hatte zuvor mitgeteilt, dass russische Su-Flugzeuge nach Indonesien geliefert werden sollen.

Der Oberbefehlshaber der indonesischen Streitkräfte, Marschall Djoko Suyanto, sagte seinerseits, dass sein Land im Idealfall eine Staffel aus 16 Su-Jets benötige. Gegenwärtig verfügt die indonesische Armee über vier Su-Maschinen.

Pogossjan teilte ferner mit, dass das Unternehmen „Suchoi-Zivilflugzeuge“ bis Jahresende einige Lieferverträge über die neuen SuperJet-100-Maschinen abschließen wolle. Damit soll die Zahl der Bestellungen von 71 auf 100 ansteigen.

Pogossjan bemerkte, dass das Unternehmen auf die Lieferung der Mittelstreckenmaschinen auf den russischen Binnenmarkt sowie Europa und Südostasien hoffe. Die Fluggesellschaften, die der Suchoi-Chef als potentielle Käufer wertete, stammen aus Vietnam, Indien und Indonesien. (RIA novosti)

Galerie

20180222204313 Ea517f34 2s
106
08.09.13
20180224210331 363a630c 2s
95
08.09.13
20181026195835 Ef2536d8 2s
47
25.08.18