neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Zwei russische Langstreckenbomber Tu-95MS sind bei einer Übung am 20.9.2007 an der Küste von Alaska und Kanada entlang geflogen und über den Nordpol nach Russland zurückgekehrt.

Wie Luftwaffensprecher Alexander Drobyschewski mitteilte, betrug die Flugdauer rund 17 Stunden. Die Flugzeuge legten mehr als 13 000 Kilometer zurück. Beim Nachtanken in der Luft nahm jede Maschine jeweils 30 Tonnen Kraftstoff auf.

Ein weiteres Bomberpaar habe Grönland umflogen und im Ostatlantik patrouilliert. Dabei wurden die Bomber von NATO-Jägern begleitet.

Im Rahmen des Manövers wurden im sibirischen Gebiet Irkutsk Übungsbomben von zwei Tu-22M3-Maschinen abgeworfen.

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Etwa 90 Kampfflugzeuge und -hubschrauber nehmen an einer zweitägigen Übung der russischen Luftstreitkräfte und Luftabwehr teil, die bis zum 21.9.07 im Fernen Osten stattfindet.

Wie ein Luftwaffensprecher mitteilte, werden die Flugzeuge Bodenziele angreifen und Truppendeckung trainieren. Außerdem ist das Absetzen von Landeeinheiten geplant.


(RIA novosti)

 

Yesterday News

Heute vor 71 Jahren

Galerie

20171219135603 Bf4ce2ad 2s
229
07.10.17
20180506121701 D2b36159 2s
282
28.04.18
20171220131144 E626d012 2s
257
07.07.17