neueste Beiträge

  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Russland baut laut Luftwaffenchef Alexander Selin an neuen Kampfdrohnen, die Aufklärungs-, Angriffs- und anderen Zwecken dienen werden.

Beim Bau der Drohnen werden die neusten heimischen Technologien und "einmalige technische Lösungen" genutzt, teilte Selin am Mittwoch mit.
Einige Drohnen haben ihm zufolge eine Reichweite von 400 Kilometern bei einer Flugdauer von maximal zwölf Stunden. Erste Aufklärungsdrohnen träfen bereits bei den Luftwaffeneinheiten ein, sagte Selin.

(RIA novosti)

(Anmerkung JetJournal:
In Russland werden die Kurzstreckendrohnen von Jakowlew als DPLA in verschiedenen Versionen und die Langstreckendrohnen von Tupolew als Tu-243 und Tu-300 gebaut. Weitere Informationen siehe Typdatenbank.
Weiterhin baut MiG an einer neuen Konstruktion Namens "Skat")

 

Galerie

20171122154209 0db52604 2s
321
16.09.16
20171122100530 85297712 2s
156
07.04.13
20180614211842 D386b620 2s
307
28.04.18