neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1
Russland und die Ukraine werden bis Ende Juni die Frage des Zusammenschlusses der russischen Vereinigten Flugzeugbaukorporation OAK und ukrainischer Flugzeugbauunternehmen prüfen.

Das Komitee für Fragen der Wirtschaftszusammenarbeit der Zwischenstaatlichen Kommission Russlands und der Ukraine hat den zuständigen Ministerien und Behörden einen entsprechenden Auftrag erteilt. Unterzeichnet haben das Protokoll die Ministerpräsidenten Russlands und der Ukraine, Viktor Subkow und Julia Timoschenko, nach der Sitzung des Komitees.

Der im November 2006 gegründeten OAK gehören die Flugzeugholding Sukhoi, das Außenhandelsunternehmen Aviaexport, die Leasing-Gesellschaft Iljuschin Finans, der Flugzeugbauer Irkut, die Gagarin-Flugzeugproduktionsvereinigung in Komsomolsk am Amur (Ferner Osten), die Flugzeugbaugesellschaft Iljuschin, das Flugzeugwerk Sokol in Nischni Nowgorod, die Flugzeugbauvereinigung "Tschkalow“ in Nowosibirsk, die Tupolew AG und die „Finanz-Leasing-Gesellschaft“ an.

Zudem sollen die Ministerien im dritten Quartal dieses Jahres einen Produktionsplan für Flugzeuge des Typs An-148 bis zum Jahr 2012 erstellen.

Subkow teilte früher mit, Russland und die Ukraine hätten vor, im dritten Quartal dieses Jahres die Produktion des schweren Transportflugzeugs An-124-100 „Ruslan“ wieder aufzunehmen.

Weiterhin soll über die Zukunft des Transportflugzeuges An-70 entschieden werden, mit deren Entwicklung die ukrainischen Flugzeugbauer allein auf zu große Probleme gestoßen sind.

(RIA; WPR)

Galerie

20181230203111 584dfb13 2s
318
07.09.18
20190402210622 C081f78c 2s
288
19.05.18
20190314205510 7f09e4cd 2s
323
19.05.18