neueste Beiträge

  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Ein Fernsehteam des russischen Senders NTW interessierte sich auf der ILA2008 für die Erfahrungen deutscher Piloten mit dem russischen Jagdflugzeug MiG-29. Vor der Kulisse einer kürzlich auf NATO-Standard modernisierten slowakischen MiG-29SD gab der ehemalige MiG-Pilot Oberstleutnant Udo Sadzulewski bereitwillig Antwort auf die Fragen. Vor allem waren die russischen Journalisten an den Erfahrungen interessiert, die während verschiedener simulierter Luftkämpfe mit westlichen Flugzeugmustern gewonnen wurden – wie hat sich das russische Flugzeugmuster dabei geschlagen? Die Antwort des mit nahezu 1.600 Stunden erfahrensten MiG-29-Piloten lautete, dass die MiG in den Neunzigern aufgrund ihrer Kombination aus Helmvisier und speziellen Luft-Luft-Raketen auf kurze Distanzen ihren „Gegnern“ tatsächlich überlegen war, bis die Entwicklung ähnlicher Systeme auf westlicher Seite nachzog. 2004 sind die deutschen MiG-29 an Polen abgegeben worden. Oberstleutnant Sadzulewski arbeitet heute im Flugmedizinischen Institut der Luftwaffe in Königsbrück.

Quelle: ila2008.de  

Galerie

20180129214845 Bf509c74 2s
352
10.06.17
20180708181424 9c20ec33 2s
302
28.04.18
20171122154209 95a98979 2s
184
14.08.16