neueste Beiträge

  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • Neue JetJournal Galerie online

    Neue JetJournal Galerie online

    Seit 1.Februar 2018 ist unsere neue Galerie online. Sie kann aus dem Portal www.jetjournal.net über den Link Galerie oder direkt

    mehr...
  • Airpark Zruc 2017

    Airpark Zruc 2017

    Eines der vier größeren Luftfahrtmuseen in Tschechien ist der Airpark Zruc. Von jeher eine private Sammlung der Familie Tarantik, konnten

    mehr...
  • SIAF 2017

    SIAF 2017

    Das Slowakische Internationale Air Fest 2017, kurz SIAF lockte wieder Tausende Besucher in den mittelslowakischen Ort Sliac bei Zvolen. Da

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Frohe Weihnachten

    Das Team von JetJournal wünscht Frohe Weihnachten und bedankt sich bei allen Lesern für die Aufmerksamkeit im Jahr 2018. Wir haben in den vergangenen 10 Monaten die neue Galerie befüllt, die glücklicherweise von Euch sehr gut besucht wird. Aktuell sind mehr...
  • 1
Das Flugzeugwerk Sokol in der Wolgastadt Nischni Nowgorod plant, im Laufe von drei Jahren zwölf Übungskampfflugzeuge an die russischen Luftstreitkräfte zu liefern.

Das teilte Michail Schibajew, Generaldirektor des Flugzeugwerkes, am Freitag Journalisten mit.

Nach seinen Worten soll das erste Flugzeug dieser Partie im vierten Quartal 2008 an den Besteller übergeben werden.

„Das Liefertempo ist ein Flugzeug in drei Monaten“, sagte er.

Ihm zufolge hat das Werk im Rahmen des staatlichen Verteidigungsauftrages schon vier Flugzeuge aus der Versuchspartie hergestellt. Das letzte davon werde im Juni 2008 an den Besteller übergeben.

Das zweisitzige Übungskampfflugzeug Jak-130 ist im Jakowlew-Konstruktionsbüro entwickelt worden. Im April 2002 wurde die Maschine als Basisflugzeug für Hauptausbildung und Qualifizierung von Piloten der russischen Luftwaffe ausgewählt.

Sokol ist eines der ältesten russischen Flugzeugwerke. Es hat 76-jährige Erfahrungen bei der Entwicklung von Militärflugzeugen. In den letzten 50 Jahren hat sich das Werk auf die Produktion von Jagdflugzeugen der MiG-Baureihe spezialisiert.


(RIA novosti)

Galerie

20180310202158 5ca06e2c 2s
133
02.09.17
20180213184101 Cc8f543a 2s
170
23.06.12
20171122100530 340034f7 2s
110
09.04.17