neueste Beiträge

  • Savastleyka Air Museum

    Savastleyka Air Museum

    Einen seltenen Einblick in die Geschichte der sowjetischen Abfängjägergeschichte bekommt man im Savastleyka Air Museum. Kein öffentliches Museum, eine Ausstellung

    mehr...
  • Tupolew ANT-35 / PS-35

    Tupolew ANT-35 / PS-35

    Von der Tupolew ANT-35, später PS-35 genannt, existieren kaum eine Handvoll Bilder. Durch Zufall sind wir an eine kleine Serie

    mehr...
  • Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Impressionen vom Aufklärungsgeschwader

    Das 47. Selbstständige Garde Aufklärungs Regiment (47. OGRAP, auch 47. GRAP bezeichnet) in Shatalovo gehörte um die Jahrtausendwende der 16.

    mehr...
  • Hangar 10 - Fly In 2019

    Hangar 10 - Fly In 2019

    Es ist keine Airshow! Auch wenn hier in der Rubrik Airshow gelistet, das Fly In Heringsdorf 2019 / Hangar 10 ist

    mehr...
  • MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    MAKS 2019 Moskau/Schukowski

    Endlich! Nach 14 Jahren wieder MAKS. Nicht dass zwischenzeitlich keine Moskauer Aeroshow stattfand, aber mein Besuchs-Fokus konzentrierte sich zwischenzeitlich auf

    mehr...
  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • 1

Durch eine Neugliederung der Unternehmensstruktur entstand mit Volga-Dnepr Technics vor kurzem ein eigener Ableger des weltweit operierenden Frachtspezialisten Volga-Dnepr Group, der sich mit der Wartung und Instandhaltung der Flugzeugflotten der Airlines AirBridgeCargo und Volga-Dnepr befasst. So gibt es entsprechende Wartungsbasen zum Beispiel am russischen Heimatstandort in Uljanowsk oder in Sharjah (Vereinigte Arabische Emirate). Aber auch am Flughafen Leipzig-Halle, wo das russisch-ukrainische Joint Venture Ruslan-Salis seinen Sitz hat und verschieden NATO-Staaten Transportkapazitäten anbietet, können Frachtmaschinen der Marken Iljuschin und Antonow gewartet und instandgesetzt werden. Auf der ILA wurde nun bekannt, dass die Techniker vor Ort auch für die Maschinen der verschiedenen 747-Baureihen von Boeing, eingesetzt von AirBridgeCargo, alle erforderlichen Berechtigungen haben, sodass voraussichtlich auch die markant blau-weiß lackierten Jumbos dieser Frachtlinie bald in Leipzig-Halle zu sehen sein werden.

Quelle: ila-berlin.de

Galerie

20181215203118 7889141c 2s
347
29.07.18
20191222182159 4d8eb104 2s
134
30.08.19
20200606150000 371184ea 2s
39
29.08.19