neueste Beiträge

  • 70 Jahre Luftbrücke Berlin

    70 Jahre Luftbrücke Berlin

    Zum Jahrestag Nummer 70 der Luftbrücke Berlin fand sich der Verein Berlin Airlift 70 zusammen, um nach eigenen Angaben mehr

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2019

    Tag der Bundeswehr 2019

    Jagel oder Fassberg? Im Norden Deutschlands hat man zum Tag der Bundeswehr 2019 die Qual der Wahl. Wohin gehen? Jagel,

    mehr...
  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Seit Jahren gab es keine so groß angelegte Übung ind er Lüneburger Heide - abgesehen von den Truppenübungsplätzen - wie aktuell Green

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1

Das russische Verteidigungsministerium plant, im zweiten Halbjahr 2012 einen Vertrag über die Lieferung von weiteren zehn Flugzeugen Jak-130 zu schließen. Bisher sind bereits 55 Flugzeuge dieses Typs vertraglich gebunden, teilte der russische Vizeverteidigungsminister Alexander Suchorukow am Dienstag mit.

Zuvor war mitgeteilt worden, dass die russischen Luftstreitkräfte den Park der Übungsflugzeuge L-39 aus tschechischer Produktion allmählich durch die russischen Jak-130 ablösen werden.

Laut Suchorukow hat das Verteidigungsministerium auch einen Vertrag über die Lieferung von 28 bordgestützten Kampfjets MiG-29K/KUB für die russischen Luftstreitkräfte abgeschlossen. Außerdem soll auch eine Abteilung der russische Armee in diesem Jahr mit dem Luftverteidigungssystem S-400 ausgerüstet werden und die Armee soll 120 Hubschrauber unterschiedlicher Typen erhalten.

Die Jak-130 war im Jakowlew-Versuchs- und Konstruktionsbüros entwickelt worden und ist für die Ausbildung und die Vervollkommnung der Fertigkeiten der Piloten bestimmt, die mit Su-27/30/35 und MiG-29 fliegen.

(C) RIA novosti

Yesterday News

Heute vor 86 Jahren

Galerie

20180606222803 Cdf65b9e 2s
228
28.04.18
20180728135811 3ff66baf 2s
289
07.06.18
20180910205242 45c1767d 2s
212
18.05.18