neueste Beiträge

  • Green Griffin 2019

    Green Griffin 2019

    Noch läuft Sie noch, die multinationale Übung Green Griffin 2019. Wir haben erste Bilder - mehr demnächst hier! NH-90 beim Start

    mehr...
  • Kaserne / Standort Rathenow 1999

    In den 1990er Jahren war es noch möglich, alte, aufgelassene Standorte der sowjetischen Streitkräfte in Deutschland (GSSD) zu besuchen. Für

    mehr...
  • Belgian Air Force Days 2018

    Belgian Air Force Days 2018

    Was gibt´s Neues in Belgien? Für bekannte F-16 nach Kleine Brogel fahren, lohnt sich das? Noch gibt es zum Tag

    mehr...
  • Poznan Airshow 2018

    Poznan Airshow 2018

    Die Poznan Airshow 2018 ist eigentlich ein öffentliches Tiger Meet mit regionaler Beteiligung. Nein, nicht auf dem Militärflugplatz südlich der

    mehr...
  • Sternmotortreffen 2018

    Sternmotortreffen 2018

    Quedlinburg muss man besucht haben. Weltkulturerbe, überall Geschichte aus Stein. Aber Geschichte aus Metall? In Quedlinburg? Na ja, es war

    mehr...
  • NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    NATO Tiger Meet 2018 Poznan

    Der 2018er Tiger Meet Zirkus machte Station in Poznan. Allgemein als NTM (NATO Tiger Meet) bezeichnet, obwohl weder alle Teilnehmer

    mehr...
  • Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Tag der Bundeswehr 2018 Wunstorf

    Zum Vierten Male in Folge lud die Luftwaffe auch 2018 ein, zum Tag der Bundeswehr. Als nördlicher Fliegerhorst war Wunstorf

    mehr...
  • ILA  2018

    ILA 2018

    ILA 2018 - Die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung 2018 am Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) ist keine Berlin Air Show mehr. Nichts mehr

    mehr...
  • 1

SiteNews

  • Meilensteine in der Galerie

    In den Sommermonaten sind wir meist auf Flugplätzen unterwegs. Die Ausbeute stellen wir dann nach und nach in die Galerie ein. So ist der veröffentlichte Bestand dort auf über 8.000 Fotos gewachsen.In den ersten 2 Monaten des Jahres 2019 habt mehr...
  • 1
Toulouse, 27 Januar 2005
Northwest Airlines hat bei Airbus weitere acht Flugzeuge des Typs A330, davon zwei A330-200 und sechs A330-300, fest in Auftrag gegeben. Die neuen A330-200 werden wie die bereits bei Northwest fliegenden Maschinen dieses Typs für 243 Passagiere in einer Kabine mit zwei Klassen bestuhlt, während die A330-300 ebenfalls in zwei Klassen 298 Fluggasten Platz bieten werden. Beide A330-Versionen für Northwest erhalten Triebwerke der PW4000-Serie von Pratt & Whitney.

Gemessen an der Zahl von Festaufträgen für Airbus-Flugzeuge steigt Northwest mit dieser neuen Bestellung nicht nur zum wichtigsten Airline-Kunden von Airbus in Nordamerika auf, sondern sogar zum zweitgrößten Airline-Kunden weltweit.

„Dieser neue Auftrag unterstreicht die Tatsache, dass sich die A330 bei der Wirtschaftlichkeit wie auch beim Komfort als konkurrenzlos erwiesen hat“, sagte Noël Forgeard, President und Chief Executive Officer von Airbus. „Northwest erkennt, dass das Airbus-Produkt Versprechen hält —die Versprechen der Airline gegenüber ihren Kunden ebenso wie unsere Versprechen gegenüber unseren Airline-Kunden.“

Die gemeinsame Geschichte von Northwest und Airbus ist bemerkenswert. Der Carrier wurde 1989 zum ersten Betreiber der A320 in Nordamerika — nur ein Jahr, nachdem dieser Flugzeugtyp in Dienst gestellt worden war. Gegenwärtig hat Northwest mit 150 Flugzeugen der A320-Familie eine der größten Flotten der Airbus Single Aisle-Familie weltweit im Einsatz. Darüber hinaus nahm die Fluggesellschaft auch als erster US Carrier die A330-200 in Betrieb. Derzeit fliegen 15 A330 bei Northwest.

Quelle: eads.net

Galerie

20190310173027 01cbecf1 2s
15
08.09.18
20190414171021 B72b37cb 2s
15
18.05.18
20180226205112 769bed5e 2s
238
02.05.15